Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Sicherheit Macan S Diesel

Porsche Macan S Diesel - Bremsen

Bremsen

Auch in Sachen Bremsperformance gelten bei uns hohe Standards: Selbstverständlich sind die Bremsanlagen groß dimensioniert und an die hohe Leistung angepasst.

Vorne besitzen die Macan Modelle 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen. Die Bremsscheiben sind innenbelüftet. Für eine konstant hohe...

Mehr erfahren
Porsche Macan S Diesel - Lichtanlage

Lichtanlage

Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer inklusive Porsche Dynamic Light System (PDLS)

Die Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer besitzen eine automatische dynamische Leuchtweitenregulierung. Für eine gleichmäßige Ausleuchtung der Fahrbahn bei Abblend- wie auch bei Fernlicht. Das dynamische Kurvenlicht schwenkt die...

Mehr erfahren
Porsche Macan S Diesel - Porsche Stability Management (PSM)

Porsche Stability Management (PSM)

PSM ist ein elektronisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich sowie zur Steigerung der Fahrsicherheit.

Sensoren ermitteln permanent Fahrtrichtung, Fahrgeschwindigkeit, Giergeschwindigkeit und Querbeschleunigung. Bei Bedarf trägt PSM durch gezielte Bremsvorgänge an...

Mehr erfahren
Porsche Macan S Diesel - Airbags

Airbags

Serienmäßig besitzen alle Macan Modelle Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer. Zudem kommt ein Seitenaufprallschutzsystem zum Einsatz – das Porsche Side Impact Protection System (POSIP).

Es enthält Seiten-Airbags in den Vordersitzen, Curtain-Airbags über den kompletten Dachrahmen und die...

Mehr erfahren
Porsche Macan S Diesel - Karosseriekonstruktion

Karosseriekonstruktion

Der Einsatz von höchst- und höherfesten Stählen trägt entscheidend zur Sicherheit bei und ermöglicht gleichzeitig konsequenten Leichtbau.

Im Fall eines Frontalaufpralls verteilen die Längs- und Querträgerstrukturen die einwirkenden Kräfte. Zudem schützen Verstärkungen aus höchstfesten Stählen die...

Mehr erfahren