Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Segeln Cayenne S Diesel

Porsche Cayenne S Diesel - Segeln
Abbildung: Cayenne Turbo

Segeln

Für eine weitere Verbrauchsersparnis ist in bestimmten Fahrsituationen das sogenannte Segeln möglich, z. B. wenn Sie vom Gas gehen, um Ihre Geschwindigkeit langsam zu reduzieren. Dabei wird der Motor abgekoppelt sowie auf Leerlaufdrehzahl abgesenkt und dadurch seine Bremswirkung vermieden. Der Cayenne S E-Hybrid geht noch einen Schritt weiter: Er kann den Verbrennungsmotor während der Fahrt komplett abschalten.

Idee Cayenne

Exterieurdesign

Interieurdesign

Charakter

Serienausstattung

Antrieb

8-Gang Tiptronic S

Segeln

Porsche Traction Management (PTM)

Stahlfederfahrwerk

Luftfederung inkl. Porsche Active Suspension Management (PASM)

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Offroadfähigkeiten

Sport Chrono Paket

Räder und Reifendruckkontrollsystem (RDK)

Bremsen

Porsche Stability Management (PSM)

Porsche Dynamic Light System (PDLS)

Tagfahrlicht

Heckleuchten

Sitze

Multifunktions-Sportlenkrad mit Schaltpaddles

Ablagen

Abstandsregeltempostat inkl. Porsche Active Safe (PAS)

Weitere Assistenzsysteme

Weitere Komfortausstattungen

Porsche Communication Management (PCM)

Audiosystem CDR und Audiosystem CDR Plus

Burmester® High-End Surround Sound-System

BOSE® Surround Sound-System

Porsche Rear Seat Entertainment

Umweltschutz

Leichtbau und Recycling