Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Interieurdesign

911 Targa 4

Interieurdesign

Die Ausrichtung des Interieurs ist sportlich, die Anordnung klassisch und die Ausstattung hochwertig. Nichts lenkt ab, Spielereien gibt es nicht, alles ist auf den Fahrer und das Fahren ausgerichtet. Erst dann entsteht etwas, das man als sportlichen Stil – oder sogar als die Kunst des Sportwagendesigns bezeichnen könnte.

In der Praxis bedeutet das: Die nach vorne ansteigende Mittelkonsole folgt einer durchdachten Ergonomie und einer klaren Bedienlogik, etwa für die getrennt regelbare 2-Zonen-Klimaanlage oder die Dachbetätigung.

Zeitlos sind die 5 Rundinstrumente mit dem Drehzahlmesser in der Mitte. Äußerst zeitgemäß ist das Kombiinstrument mit hochauflösendem 4,6-Zoll-Farbbildschirm, z. B. für Informationen des Abstandsregeltempostats, die Allradanzeige oder für Navigationshinweise.

Die Materialien sind hochwertig und stilvoll. Lenkradkranz, Türzuziehgriffe, Armauflagen und Teilbereiche der Sitze sind aus Leder. Neben den Serienfarben Schwarz, Platingrau, Luxorbeige und Yachtingblau haben Sie viele weitere Individualisierungsmöglichkeiten mit Bi-Color-Ausstattung und Sonderfarben oder mit Materialien wie Carbon, Aluminium und Holz.