Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Kraftstoff 911 Carrera S

Porsche 911 Carrera S - Kraftstoff
Abbildung: 911 Carrera 4

Kraftstoff

Alle Porsche Modelle – und damit auch die des 911 – sind selbstverständlich für Kraftstoffe mit bis zu 10 % Ethanol-Anteil ausgelegt, z. B. für „E10“. Ethanol verbessert die CO2-Bilanz – denn der Biokraftstoff wird aus Pflanzen hergestellt, die für ihr Wachstum CO2 aus der Atmosphäre aufnehmen.

Beim Kraftstoffsystem haben wir die Kohlenwasserstoffemissionen minimiert. Der Aktivkohlefilter trägt ebenso dazu bei wie das Mehrschichtmaterial des Tanks. Die kraftstoffführenden Leitungen bestehen aus Mehrschicht-Kunststoffmaterial, Stahl oder Aluminium.

Identität 911

Technik 911

Exterieurdesign

Interieurdesign

Optionspaket 50 Jahre 911

Charakter

Motoren

Effizienzsteigernde Maßnahmen

Segeln

7-Gang Schaltgetriebe

Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Abgasanlage

Sauganlage

Benzindirekteinspritzung (DFI)

VarioCam Plus

Trockensumpfschmierung

Servolenkung und Servolenkung Plus

SPORT Taste und Sport Chrono Paket

Dynamische Motorlager

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Porsche Active Suspension Management (PASM)

Porsche Dynamic Chassis Control (PDCC)

Räder und RDK

Vorder- und Hinterachse

Bremsen

Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB)

Lichtkonzept

Porsche Stability Management (PSM)

Airbags

Konstruktion

Diebstahlschutz

Interieur

Lenkräder

Instrumente

Sitze

Abstandsregeltempostat inkl. Porsche Active Safe (PAS)

Schiebe-/Hubdach

Weitere Komfortausstattungen

Transport

Porsche Communication Management (PCM)

Burmester® High-End Surround Sound-System

BOSE® Surround Sound-System

Telefonmodul und Handyvorbereitung

Online-Dienste

Audiosystem CDR

Abgasreinigung

Verbrauch und Recycling

Kraftstoff