718 Spyder
CHF 119.400,00 inkl. MwSt.
309 kW/420 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
3,9 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
301 km/h
Höchstgeschwindigkeit
WLTP*
11,1 – 10,7
l/100 km
251 – 242
g/km
Zurück zum Anfang
718 Spyder
Konfigurieren
 
Vollkommen. Unvernünftig.
718 Spyder (WLTP)*
11,1 – 10,7
l/100 km
251 – 242
g/km
Heißsporn. Draufgänger. Himmelsstürmer. Der 718 Spyder ist ein Ausrufezeichen in einer Welt voller Konjunktive. Ein Roadster, wie es ihn so kein zweites Mal gibt. Ohne Kompromisse. Ohne Reue. Ohne rationale Argumente.
Mit einem hochagilen Mittelmotorkonzept, das jedem Sportwagenfan Tränen der Freude in die Augen treibt. Mit einem Leichtbauverdeck, das Sie wahrscheinlich nie schließen werden. Mit 6-Zylinder-Saugmotor, Sportfahrwerk und Türöffnerschlaufen – eben mit allem, was Ihr Alltag nicht braucht, Ihr Herz dafür umso mehr.
Porsche - Noch näher an der Straße: das Bugteil mit prägnanter Bugspoilerlippe und "Spyder" Schriftzug.
Noch näher an der Straße: das Bugteil mit prägnanter Bugspoilerlippe und "Spyder" Schriftzug.
Porsche - Unverkennbar: die mittelmotortypische Flyline.
Unverkennbar: die mittelmotortypische Flyline.
Porsche - Leichtbauverdeck und Streamliner.
Leichtbauverdeck und Streamliner.
Porsche - Performanceorientiert: Heckspoiler und Diffusor.
Performanceorientiert: Heckspoiler und Diffusor.

360° Exterieur.

Porsche - Ein offener 718 mit 4,0-Liter-Saugmotor: Klingt verrückt. Und irre sportlich.
Ein offener 718 mit 4,0-Liter-Saugmotor: Klingt verrückt. Und irre sportlich.
718 Spyder (WLTP)*
11,1 – 10,7
l/100 km
251 – 242
g/km
Porsche - Adaptives GT-Sportfahrwerk mit GT-Bremsanlage.
Adaptives GT-Sportfahrwerk mit GT-Bremsanlage.
Ihre Endorphine werden sich schnell zuhause fühlen. Das Interieur.
Interieur-Paket Spyder Classic.

360° Interieur.

Den 718 Spyder im Detail entdecken.

Die Highlights kennen Sie bereits. In diesen Kapiteln finden Sie weitere Details.

Porsche - Den 718 Spyder im Detail entdecken.
Porsche - Aerodynamik und Design
Aerodynamik und Design
Erfahren Sie mehr
Aerodynamik und Design
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
718 Spyder
 

718 Spyder

Purer Übermut. In seiner schönsten Form.
Serpentinen. Spitzkehren. Steigungen. Bergrennen waren schon immer eine besondere Herausforderung. Anfang der 60er Jahre baute Porsche mit dem 718 RS 60 Spyder das Erfolgskonzept des legendären 550 Spyder und seiner Nachfolgemodelle weiter aus – Leichtbau, tiefer Schwerpunkt, Mittelmotor, hohe Wendigkeit – und sorgte so bei zahlreichen Berg- und Langstreckenrennen für Furore.
Porsche - Bugspoilerlippe, Lufteinlässe und Abluftöffnung.
Bugspoilerlippe, Lufteinlässe und Abluftöffnung.
Die stark ausgeprägte Bugspoilerlippe mit „Spyder“ Schriftzug reduziert mit einer zusätzlichen Anspoilerung vor den Radhauskästen den aerodynamischen Auftrieb an der Vorderachse. Der zentrale Lufteinlass im Bugteil optimiert die Aerodynamik zusätzlich und lenkt den Luftstrom durch die Abluftöffnung vor dem Frontdeckel nach oben. Die großen Lufteinlässe mit Lufteinlassgitter stellen eine hohe Kühlleistung sicher.
Porsche - Streamliner.
Streamliner.
Die charakteristischen Streamliner am Heck setzen optisch die Form der schwarzen Überrollbügel fort. Ein unverwechselbarer Look – und eine Erinnerung an die Silhouette des einen oder anderen Vorfahren.
Porsche - Heckspoiler.
Heckspoiler.
Der ausgeprägte Heckspoiler zwischen den abgedunkelten Heckleuchten fährt bei Geschwindigkeiten über 120 km/h automatisch aus – und verringert den Auftrieb zugunsten von mehr Fahrstabilität.
Porsche - Diffusor und Sportabgasanlage.
Diffusor und Sportabgasanlage.
Den dynamischen Abschluss des Hecks bilden der Diffusor und die prägnante Sportabgasanlage. Deren 2 schwarze Sportendrohre sind auseinandergerückt und erzeugen den kraftvollen Sound, der ab und an selbst die Vernunft verstummen lässt. Der Heckdiffusor erzeugt eine sehr schnelle Strömung am hinteren Unterboden und trägt dazu bei, den Gesamtauftrieb um 50 % im Vergleich zum Vorgängermodell zu reduzieren. Supersportwagentechnologie, die sich in jeder Sekunde bemerkbar macht.
Offen für alles. Außer für halbe Sachen.

Machen wir uns nichts vor, Sie werden es nur in Ausnahmefällen schließen wollen: das teilelektrische und hochgeschwindigkeitstaugliche Leichtbauverdeck des 718 Spyder. Es lässt sich einfach öffnen und schließen und verstärkt die Präsenz des 718 Spyder auch im geschlossenen Zustand.

Highlightfilm.

Räder und Reifen.

Informationen zu Reifen finden Sie hier.

Nächstes Kapitel
Performance
Performance
Erfahren Sie mehr
Performance
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
718 Spyder
 

718 Spyder

6 Zylinder, 4,0 Liter Hubraum, Sauger, drehfreudig.
718 Spyder (WLTP)*
11,1 – 10,7
l/100 km
251 – 242
g/km
Ein 718 Boxster mit 6-Zylinder-Boxer-Saugmotor. Klar. Aber mit 4,0 Litern Hubraum? Die Frage: „Geht das?“ Es geht. Und zwar ab wie Schmidts Katze.
Porsche - Motor.
Motor.
718 Spyder (WLTP)*
11,1 – 10,7
l/100 km
251 – 242
g/km
Boxermotor, 6 Zylinder, 4,0 Liter Hubraum, maximale Drehzahl: 8.000 1/min und 309 kW (420 PS). Maximales Drehmoment i. V. mit Schaltgetriebe: 420 Nm bei 5.000 1/min bis 6.800 1/min. In Verbindung mit Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK): 430 Nm bei 5.500 1/min. Damit sprintet der 718 Spyder mit PDK und aktivierter Launch Control in nur 3,9 Sekunden auf 100 km/h. Der Sprint endet erst bei 300 km/h.
Porsche - Integrierte Trockensumpfschmierung und adaptive Zylindersteuerung.
Integrierte Trockensumpfschmierung und adaptive Zylindersteuerung.
718 Spyder (WLTP)*
11,1 – 10,7
l/100 km
251 – 242
g/km
Der 6-Zylinder-Boxermotor verfügt über Benzindirekteinspritzung (DFI), integrierte Trockensumpfschmierung und eine adaptive Zylindersteuerung. Zusätzlich sorgt eine variable Sauganlage mit schaltbarer Resonanzklappe für eine optimale Beatmung des Motors. Klingt technisch und ein wenig trocken, ist aber genau das Gegenteil.
Porsche - Sportabgasanlage.
Sportabgasanlage.
Ein akustisches Ausrufezeichen: der Sound des 718 Spyder. Dank der prägnanten Sportabgasanlage mit ihren 2 deutlich auseinandergerückten schwarzen Endrohren links und rechts des Heckdiffusors. Für einen noch kräftigeren Sportwagensound auf Knopfdruck.
Porsche - Kraftübertragung.Porsche - Kraftübertragung.Porsche - Kraftübertragung.

Kraftübertragung.

6-Gang Schaltgetriebe.

Die Kraftübertragung im 718 Spyder erfolgt über das präzise und optimal auf die hohe Leistung ausgelegte 6-Gang Schaltgetriebe mit Zweimassenschwungrad. Die Schaltwege: knackig-kurz. Das Fahrerlebnis: besonders aktiv, intensiv und unverfälscht. Die dynamische Zwischengasfunktion tut auf Wunsch ihr Übriges, um Sie auf Trab zu halten – und Ihre Endorphine.

Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK).

Für den 718 Spyder ist das optional erhältliche PDK noch einmal sportlicher abgestimmt. Der GT-spezifische Wählhebel, kurze Schaltzeiten und knackig-kurze Schaltwege an den Schaltpaddles sowie ein sportlich übersetzter 7. Gang bieten eine überzeugende Schaltperformance. Nach hinten hochschalten, nach vorn zurückschalten – die manuelle Schaltrichtung am Wählhebel ist analog zu den Rennfahrzeugen im Motorsport ausgerichtet.

Porsche Torque Vectoring (PTV) inkl. Hinterachs-Quersperre.

Kurz gesagt: Das PTV verbessert die Fahrdynamik. Und etwas ausführlicher: Die integrierte mechanische Hinterachs-Quersperre ermöglicht eine höhere Traktion und Querdynamik sowie eine deutlich gesteigerte Fahrstabilität bei Lastwechseln in Kurven und beim Spurwechsel. Zusätzlich erfolgen bei dynamischer Fahrweise bereits mit dem Einschlagen der Lenkung gezielte Bremseingriffe am kurveninneren Hinterrad. Das verleiht dem kurvenäußeren Hinterrad ein höheres Antriebsmoment und zieht so das Fahrzeug sprichwörtlich in die Kurve. Das Einlenkverhalten wird verbessert, die Agilität steigt.

Fahrwerksysteme.

GT-Sportfahrwerk.

Konsequent auf Fahrspaß ausgelegt: das adaptive GT-Sportfahrwerk. Die Leichtbau-Federbeinachse vorn ist GT-typisch aufgebaut, die Leichtbau-Federbeinachse hinten ist durch zusätzliche Verstärkungen und Helperfedern sowie spezifische Radträger an die hohe Performance des 718 Spyder angepasst. Kugelgelenke ermöglichen eine noch präzisere Radführung.

Porsche Active Suspension Management (PASM, -30 mm).

Die elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems regelt aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft für jedes einzelne Rad – abhängig von Fahrbahnzustand und Fahrweise. Das PASM hat 2 Einstellungen: sportlich-komfortabel und sportlich-straff.

Dynamische Getriebelager.

Das elektronisch geregelte System minimiert spürbare Schwingungen und Vibrationen des gesamten Antriebsstrangs, insbesondere des Motors. Außerdem passt es Dämpferkraft und Steifigkeit an Fahrweise und Fahrbahnbeschaffenheit an. Das Ergebnis: gleichmäßige und höhere Antriebskraft, höhere Traktion und bessere Beschleunigung.

Porsche Stability Management (PSM).

PSM ist ein automatisches Regelsystem zur Stabilisierung im fahrdynamischen Grenzbereich. Neben dem Antiblockiersystem (ABS) umfasst es die Regelsysteme Electronic Stability Control (ESC) und Traction Control (TC). Neben der sportlichen Abstimmung mit äußerst sensiblen und präzise dosierten Regeleingriffen lassen sich die Systeme in 2 Stufen komplett abschalten.

Bremsen.

Höchstleistungen zeigt der 718 Spyder nicht nur beim Sprint von 0 auf 100 oder mehr, sondern auch beim Stopp zurück auf 0. Dafür sorgen 6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen vorn und 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen hinten, jeweils mit roten Bremssätteln. Für hohe Formsteifigkeit und ein sehr gutes Druckpunktverhalten, auch bei hohen Belastungen. Die Verbundbremsscheiben sind vorn und hinten mit einem Durchmesser von 380 mm groß dimensioniert, gelocht und innenbelüftet – für hohe Bremsleistung selbst bei widrigen Wetterbedingungen.

Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB).

Motorsporterprobt: die optional erhältliche Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB). Mit besonders großen Bremsscheibendurchmessern, 410 mm vorn und 390 mm hinten, bietet sie eine noch höhere Bremsleistung und konstanten Bremsdruck. Der entscheidende Vorteil der Keramikbremsanlage: das extrem niedrige Gewicht. Die Bremsscheiben sind etwa 50 % leichter als Graugussscheiben vergleichbarer Bauart und Dimensionierung. Die Bremssättel sind serienmäßig in Gelb und optional auch in Schwarz (hochglanz) verfügbar.

Neben den regulären Wartungsumfängen im Rahmen der Standardwartungsintervalle sind bei Rundstreckenbetrieb zusätzliche Wartungen durchzuführen.

Nächstes Kapitel
Interieur und Infotainment

Verbrauch und Emissionen.

718 Spyder (WLTP)*
11,1 – 10,7
l/100 km
251 – 242
g/km
Interieur und Infotainment
Erfahren Sie mehr
Interieur und Infotainment
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
718 Spyder
 

718 Spyder

Porsche - Puristisches Design – befreit von allen Zusätzen, die Sie vom dynamischen Fahren ablenken.
Puristisches Design – befreit von allen Zusätzen, die Sie vom dynamischen Fahren ablenken.
Ein vollkommenes Werk besticht durch seine Einfachheit. Was in der Kunst und in der Literatur gilt, kann man auch im Sportwagenbau anwenden. Dementsprechend haben sich unsere Ingenieure beim Interieur des 718 Spyder auf das Wesentliche konzentriert: den Fahrer – und seinen ungezügelten Fahrspaß.
Porsche - Kombiinstrument.
Kombiinstrument.
Das Kombiinstrument mit den – typisch 718 – 3 Rundinstrumenten und zentralem Drehzahlmesser versorgt den Fahrer schnell mit allen relevanten Informationen. Die Zifferblätter sind schwarz, Zeiger und Skalenstriche weiß, ebenso wie bei der analogen und digitalen Stoppuhr des Chrono Pakets auf der Schalttafel. Die Mitte des Drehzahlmessers ziert der „Spyder“ Schriftzug.
Porsche - Zierblenden in Exterieurfarbe.
Zierblenden in Exterieurfarbe.
Die Zierblenden der Schalttafel und der Mittelkonsole sind in Exterieurfarbe lackiert. Eine Race-Tex-Ausstattung mit erweiterten Lederumfängen ist optional erhältlich. Optisches Highlight: Die in Exterieurfarbe lackierte Zierblende der Schalttafel setzt sich an den Türen fort. Ein Interieur-Paket mit Elementen aus gebürstetem Aluminium in Schwarz ist ebenfalls verfügbar.
Porsche - „Spyder“ Schriftzug auf Kopfstützen.
„Spyder“ Schriftzug auf Kopfstützen.
In Verbindung mit der Race-Tex-Ausstattung mit erweiterten Lederumfängen bringen Ziernahtpakete auf Wunsch Kontrast ins Interieur – wahlweise in Silber, Rot oder Gelb. Das umfasst auch den serienmäßigen „Spyder“ Schriftzug auf den Kopfstützen, die Ziernähte sowie die Türöffnerschlaufen.
Porsche - Interieur-Paket Spyder Classic.
Interieur-Paket Spyder Classic.
Inspiriert von den Legenden 718 RSK Spyder und 718 RS 60 Spyder: das Interieur-Paket Spyder Classic. Der Bi-Color-Look in Bordeauxrot-Schwarz – auf Wunsch auch für das Verdeck wählbar – trifft auf erweiterte Umfänge aus schwarzem Race-Tex wie im Motorsport. Dabei kontern die in GT-Silbermetallic lackierten Zierleisten die ausdrucksstarke Farbkombination mit schlichter Eleganz.

Die Sportsitze Plus bieten mit ihrer sportlich-straffen Polsterung und erhöhten Seitenwangen optimalen Halt. Die Lehne lässt sich elektrisch, Sitzhöhe und Längsposition mechanisch verstellen. Die Sitzmittelbahn ist mit Race-Tex bezogen, auf den Kopfstützen ist der „Spyder“ Schriftzug eingestickt.

Die adaptiven Sportsitze Plus verfügen über eine elektrische 18-Wege-Verstellung. Sitzhöhe, Sitz- und Lehnenneigung, Sitztiefenverstellung, Längsverstellung, 4-Wege-Lordosenstütze sowie Seitenwangen der Sitzfläche und der Lehne sind individuell verstellbar. Die Sitzmittelbahn ist mit Race-Tex bezogen, auf den Kopfstützen ist der „Spyder“ Schriftzug eingestickt.

Die Vollschalensitze bestehen aus kohlefaserverstärktem Kunststoff (CfK) in Sichtcarbon. Dadurch bieten sie eine besonders gute Seitenführung bei minimalem Gewicht. Die Längsverstellung erfolgt manuell, die Höhenverstellung elektrisch. Die Sitzmittelbahn ist mit Race-Tex bezogen, auf den Kopfstützen ist der „Spyder“ Schriftzug eingestickt.

¹In Verbindung mit den Vollschalensitzen dürfen keine Kinderrückhaltesysteme verwendet werden.

Porsche Track Precision App.

Die Porsche Track Precision App¹ mit umfassend optimierter, noch einfacher und intuitiver zu bedienender Benutzeroberfläche ermöglicht eine detaillierte Anzeige, Aufzeichnung und Analyse von Fahrdaten auf dem Smartphone. Im Rundstreckeneinsatz visualisiert die App die Fahrdynamik und zeigt neben den Sektor- und Rundenzeiten auch Abweichungen gegenüber einer definierten Referenzrunde an. Die Verwaltung und der Austausch von Aufzeichnungen, Strecken- und Fahrerprofilen sind direkt auf dem Smartphone möglich.

¹Verwendung der App nur auf abgesperrtem Gelände erlaubt. Der Einsatz dieses Produktes (insbesondere die Videoaufzeichnung) kann durch rechtliche Vorgaben in bestimmten Märkten oder auf Veranstaltungen untersagt sein. Bitte prüfen Sie vor jedem Einsatz des Produktes, ob dessen Einsatz nach den lokalen rechtlichen Vorgaben zulässig ist.

Porsche Connect.

Auf der Rundstrecke wie auf der Straße: Porsche Connect erweitert die bestehenden Fahrzeugfunktionen des 718 Spyder um intelligente Dienste und Apps. Alle dazu bestimmt, die Verbindung zwischen Fahrer und Fahrzeug noch enger zu gestalten. Die Faszination Porsche zu steigern. Und die Herausforderungen des Alltags schnell und einfach zu bewältigen.

Porsche Communication Management (PCM) und Apple CarPlay.

Das Porsche Communication Management (PCM) ist Ihre zentrale Steuereinheit für Audio und Kommunikation. Es verfügt über Handyvorbereitung, Audio-Schnittstellen sowie ein hochauflösendes 7-Zoll Touchdisplay, über das viele Fahrzeugfunktionen gesteuert werden können. Darüber hinaus stehen Ihnen zahlreiche Car Connect Services, wie zum Beispiel die Fahrzeugortung per Smartphone, zur Verfügung. Das optional erhältliche Apple CarPlay ermöglicht die Verbindung Ihres iPhones mit Ihrem Porsche und die Steuerung einiger Apps über das Zentraldisplay des PCM sowie die Spracherkennung Siri. Auf Wunsch können Sie auf das Audio- und Kommunikationssystem auch verzichten. Wer den Weg als Ziel hat, braucht schließlich keine Navigation.

Navigation inkl. Porsche Connect.

Die optionale Ausstattung Navigation inklusive Porsche Connect bringt Sie dank Echtzeit-Verkehrsinformationen schneller an Ihr Ziel und ermöglicht Ihnen die Nutzung zahlreicher Porsche Connect Dienste. Sämtliche Online-Funktionen nutzen Sie mit Hilfe des integrierten LTE-Kommunikationsmoduls mit SIM-Kartenleser. In einigen Ländern ist zudem eine integrierte LTE-fähige SIM-Karte inklusive Datenvolumen enthalten, über die Sie Porsche Connect Dienste nutzen können, wie die Navigation und Infotainment Services.¹

¹Die Porsche Connect Dienste beinhalten einen kostenlosen Inklusivzeitraum, der pro Dienste-Paket und Land unterschiedlich lang sein kann, aber mindestens 3 Monate beträgt. In bestimmten Ländern sind keine oder nicht alle Porsche Connect Dienste verfügbar. Die in bestimmten Modellen enthaltenen Dienste Pannenruf und Notruf stehen in bestimmten Ländern und für 10 Jahre ab Produktionsdatum zur Verfügung. Die Verfügbarkeit ist auch von der Ländervariante des Fahrzeugs abhängig. In bestimmten Ländern ist darüber hinaus eine integrierte SIM-Karte inklusive Datenvolumen zur Nutzung ausgewählter Porsche Connect Dienste im Preis enthalten. Zur Nutzung des WLAN-Hotspots sowie der verbleibenden Porsche Connect Dienste, wie z. B. von Musikstreaming, über die integrierte SIM-Karte ist in einigen dieser Länder zudem ein Datenpaket kostenpflichtig im Porsche Connect Store erhältlich. Alternativ kann eine eigene SIM-Karte zum Herstellen einer Datenverbindung verwendet werden. Weitere Informationen zu den kostenlosen Inklusivzeiträumen sowie zu Folgekosten und der Verfügbarkeit einzelner Dienste in Ihrem Land erhalten Sie im Bereich „Verfügbarkeit“ im Porsche Connect Store unter www.porsche.de/connect-store sowie bei Ihrem Porsche Partner.

Porsche - Mehr über Connect Dienste erfahren.

Mehr über Connect Dienste erfahren.

Nächstes Kapitel
Modell & Daten

718 Spyder konfigurieren.

ausgewählt
718 Spyder
Porsche 718 Spyder
WLTP*
11,1 – 10,7
l/100 km
251 – 242
g/km
CHF 119.400,00 inkl. MwSt.
309 kW/420 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
3,9 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
301 km/h
Höchstgeschwindigkeit
718 Spyder
CHF 119.400,00 inkl. MwSt.
Preis
309 kW/420 PS
Leistung (kW)/Leistung (PS)
3,9 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h
301 km/h
Höchstgeschwindigkeit
WLTP*
11,1 – 10,7
l/100 km
251 – 242
g/km
Höhe
1.258 mm
Breite
1.801 mm
Länge
4.430 mm
Radstand
2.484 mm
Technische Daten

Zylinderzahl 6
Kraftstoffart 98
Hubraum 3’995 cm³
Leistung (kW) 309 kW
Leistung (PS) 420 PS
Drehzahlpunkt für Maximalleistung 7’600 1/min
Maximales Drehmoment (Schaltgetriebe) 420 Nm
Maximales Drehmoment (PDK) 430 Nm
Drehzahlpunkt für Maximaldrehmoment (PDK) 5’500 1/min
Drehzahlbereich für Maximaldrehmoment (Schaltgetriebe) 5’000 - 6’800 1/min

Höchstgeschwindigkeit (Schaltgetriebe) 301 km/h
Höchstgeschwindigkeit (PDK) 300 km/h
Beschleunigung 0 - 100 km/h (Schaltgetriebe) 4.4 s
Beschleunigung 0 - 100 km/h (PDK) 3.9 s
Beschleunigung 0 - 160 km/h (Schaltgetriebe) 9.0 s
Beschleunigung 0 - 160 km/h (PDK) 8.5 s
Beschleunigung 0 - 200 km/h (Schaltgetriebe) 13.8 s
Beschleunigung 0 - 200 km/h (PDK) 13.4 s
Elastizität (80-120 km/h), 5. Gang (Schaltgetriebe) 6.0 s
Durchzugsbeschleunigung (80-120 km/h) (PDK) 2.5 s

Länge 4’430 mm
Breite 1’801 mm
Breite (mit Aussenspiegeln) 1’994 mm
Höhe 1’258 mm
Radstand 2’484 mm
Leergewicht nach DIN (Schaltgetriebe) 1’420 kg
Leergewicht nach DIN (PDK) 1’450 kg
Leergewicht nach EU-Richtlinie (Schaltgetriebe) 1’495 kg
Leergewicht nach EU-Richtlinie (PDK) 1’525 kg
Zul. Gesamtgewicht (Schaltgetriebe) 1’720 kg
Zul. Gesamtgewicht (PDK) 1’750 kg
Zul. Zuladung 300 kg

Gepäckraumvolumen vorne 150 l
Gepäckraumvolumen hinten 120 l
Tankinhalt (Nachfüllvolumen) 64 l

Verbrauch kombiniert (Schaltgetriebe) 11.1 - 11.1 l/100 km
Verbrauch kombiniert (PDK) 10.7 - 10.7 l/100 km
Effizienzklasse G
CO2-Emission kombiniert (WLTP) (Schaltgetriebe) 251 - 251 g/km
CO2-Emission kombiniert (WLTP) (PDK) 242 - 242 g/km
CO2-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder der Strombereitstellung (Schaltgetriebe) 57.1 g/km
CO2-Emissionen aus der Treibstoff- und/oder der Strombereitstellung (PDK) 55.0 g/km
Serienausstattung

4,0-Liter-6-Zylinder-Boxer-Saugmotor, maximale Leistung 309 kW (420 PS), maximales Drehmoment 420 Nm (MT) oder 430 Nm (PDK)
Motorblock und Zylinderkopf aus Aluminium
Kraftstofftank mit 64 l Tankvolumen
Porsche Torque Vectoring (PTV), variable Antriebsmomentenverteilung durch gesteuerte Bremseingriffe an den Hinterrädern inkl. mechanischer Hinterachs Quersperre.Hinweis: In Verbindung mit PDK bei 718 Spyder mit deutlich höheren Sperrwerten für nochmals gesteigerte Traktion
Chrono Paket bestehend aus analoger Stoppuhr auf der Schalttafel, digitaler Stoppuhrfunktion im Kombiinstrument und zusätzlicher Performance-Anzeige im Porsche Communication Management (PCM)
6-Gang-Schaltgetriebe mit Zweimassenschwungrad
6-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsattelbremsen vorn und 4-Kolben-AluminiumMonobloc-Festsattelbremsen hinten, Verbund-Bremsscheiben mit Bremstöpfen aus Aluminium, Durchmesser 380 mm vorn und hinten, innenbelüftet und gelocht, Bremssättel rot
Wasserkühlung und Thermomanagement
Leichtbau-Federbeinachse vorn, Stabilisator, Fahrwerklager teilweise mit Kugelgelenken
Verkürzter Schalthebel
Verstärkte Leichtbau-Federbeinachse hinten, Helperfedern, Stabilisator, Fahrwerklager teilweise mit Kugelgelenken
Elektrisch betätigte Parkbremse
Servolenkung: Elektromechanische Direktlenkung mit variabler Lenkübersetzung
Mittenkühler
Heckantrieb
Porsche Stability Management (PSM) inkl. ABS mit erweiterten Bremsfunktionen, in 2 Stufen abschaltbar (ESC OFF und ESC+TC OFF)
Auto Start-Stop-Funktion
Porsche Active Suspension Management (PASM) Sportfahrwerk inkl. Tieferlegung um 30 mm
Dynamische Getriebelager
VarioCam mit adaptiver Zylindersteuerung
Integrierte Trockensumpfschmierung mit bedarfsgeregelter Ölpumpe
Benzindirekteinspritzung (Direct Fuel Injection, DFI)
Zwei 3-Wege-Katalysatoren und On-Board-Diagnose zur Überwachung des Abgasreinigungssystems, beschichtete Ottopartikelfilter
Variable Sauganlage mit 2 schaltbaren Resonanzklappen
Zweiflutige Sportabgasanlage mit zwei auseinandergerückten Endrohren in Schwarz (hochglanz)
AUTO BLIP Taste zur Aktivierung der dynamischen Zwischengasfunktion bei Rückschaltvorgängen
Performanceorientierte Schaltassistenzanzeige im Farbbildschirm des Kombiinstruments (nur für Schaltgetriebe)

Serienausstattung in Schwarz mit Race-Tex Umfängen. Mit Leder in Schwarz bezogen: Sitzwangen, Kopfstützen, Airbag-Modul Lenkrad, Seitenteile Armauflage Türverkleidung, Seitenteile Deckel Ablagefach Mittelkonsole
Mit Race-Tex in Schwarz bezogen: Lenkradkranz, Sitzmittelbahnen, Türzuziehgriffe, Armauflage Türverkleidung, Armauflage Deckel Ablagefach Mittelkonsole, Schalthebel. Türöffnerschlaufen, Nähte, gestickte „Spyder“ Schriftzüge und 3 Punkt Sicherheitsgurte in Schwarz

20-Zoll 718 Sport Räder aus Leichtmetall, lackiert in schwarz (seidenglanz), mit Reifen 235/35 ZR 20 vorn und 265/35 ZR hinten, inkl. Radnabenabdeckung mit farbigem Porsche Wappen
Diebstahlhemmende Radsicherungsschrauben

Reifendruckkontrollsystem (RDK)

2-sitziges Fahrzeugkonzept mit Mittelmotor
Intelligenter Leichtbau in Aluminium-Stahl-Verbundbauweise
Manuell zu betätigendes Leichtbauverdeck mit elektrischem Verschluss und 2 nach hinten laufenden Finnen
Netzwindschott
Automatisch ausfahrender, 718 Spyder spezifischer Heckflügel
Lufteinlässe mit einer Finne in den Fondseitenteilen in Schwarz
Unterbodenverkleidung
Heckdeckel aus Aluminium mit 2 dynamischen Streamlinern
„PORSCHE“ Schriftzug auf Akzentleiste silberfarben (hochglanz) und Modellbezeichnung auf Heckverkleidung in Schwarz (seidenglanz)
Bugteil mit großen Kühlluftöffnungen inkl. Lufteinlassgittern, Spoilerlippe mit "Spyder" Schriftzug in Schwarz und zentraler Abluftöffnung
Heckunterteil in Schwarz mit Diffusor

Windschutzscheibe im oberen Bereich stark eingefärbt zur Reduzierung der Blendung
Innenbauteile partiell in Schwarz, partiell transparent ausgeführt. Funktion und Formgebung entsprechen dem Serienstand
Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer mit integriertem LED-Tagfahrlicht
LED-Zusatzleuchten abgedunkelt im Bugteil mit Positionslicht, Blinker und Seitenblinkleuchten
Fahrlichtassistent inkl. Heimleuchtautomatik
Leseleuchten, Orientierungs- und Zündschlossbeleuchtung in LED-Technik sowie Gepäckraum- und Handschuhfachbeleuchtung
Außenspiegel auf der Türbrüstung elektrisch verstell- und beheizbar, auf Fahrerseite asphärisch
Frontscheibenwischanlage mit Aerowischerblättern und Scheibenwaschdüsen

Sportsitze Plus (2 Wege, elektrisch):Fahrer- und Beifahrerseite mit erhöhten Seitenwangen und stärkerer Ausformung des Schulterbereiches, Elektrische Lehneneinstellung sowie manuelle Höhen- und Längseinstellung. Schale der Rückenlehne in Silbergrau lackiert.
Pedalerie und Fußstütze mit Edelstahlrahmen (matt gebürstet)
Interieur-Paket lackiert in Exterieurfarbe: Zierblende Schalttafel inkl. Blende Getränkehalter und Blende Mittelkonsole
Klimaanlage inkl. Feinstaubfilter mit Aktivkohle
Fullsize-Airbags für Fahrer und Beifahrer
Kombiinstrument mit zentralem Drehzahlmesser und hochauflösendem 4,6-ZollFarbbildschirm
Gepäckraum vorne und hinten
Porsche Side Impact Protection System (POSIP) bestehend aus Seitenaufprallschutz in den Türen, in die Seitenwangen der Sitze integrierten Thorax-Airbags und in die Türtafeln integrierten Kopf-Airbags für Fahrer und Beifahrer
Ablagefächer in den Türen
Sitzmittelbahnen Race-Tex/Seitenwangen und Kopfstütze Leder schwarz, Kopfstützen mit eingesticktem "Spyder" Schriftzug in Schwarz
Zifferblätter Kombiinstrument schwarz, mit weißen Zeigern und Skalenstrichen, Drehzahlmesser mit „Spyder“ Schriftzug
Plakette "718" am Schalthebel
Gebläse mit Umluft- und Defrosterschaltung
Wegfahrsperre mit Zentralverriegelung und Funkfernbedienung
Digitale Anzeigen für Fahrgeschwindigkeit, eingelegten Gang, Gesamt-Tageskilometer und Uhrzeit
Grün getönte Wärmeschutzverglasung
Diebstahlwarnanlage
2 Getränkehalter (auf Beifahrerseite hinter Zierblende Schalttafel integriert)
Feststehender Überrollbügel
Ansteigende Mittelkonsole mit einem offenen und einem geschlossenen Ablagefach
Türtafeln mit Öffnerschlaufen in Schwarz
Türeinstiegsblenden mit "Spyder" Schriftzug
Kleiderhaken an den Sitzrückenlehnen

Elektrische Fensterheber mit Tipp-Funktion und Kurzhubabsenkung

Porsche Communication Management (PCM) inkl. Handyvorbereitung und Audio-Schnittstellen. Porsche Car Connect zum Abrufen von Fahrzeugdaten über eine Smartphone‐App sowie zur Fernsteuerung bestimmter Fahrzeugfunktionen
Digitalradio: Ermöglicht den Empfang digital ausgestrahlter Radiosender in den Formaten DAB, DAB+ und DMB Audio in deutlich besserer Klangqualität. Inkl. DAB Doppeltuner und automatischer Digital‐/Analogumschaltung, um den optimalen Empfang des gewählten Senders zu gewährleisten
Die Car Connect Services mit Remote Services, Safety Services und Security Services beinhalten teilweise (nur Remote Services)
Porsche Track Precision App
Sound Package Plus, 6 Lautsprecher, 110 Watt Gesamtleistung mit integriertem Verstärker und digitalem Signalprocessing
Steckdosen (12 Volt) im Fußraum Beifahrerseite und im Ablagefach der Mittelkonsole

Serienfarben Exterieur (Uni): weiß, racinggelb, indischrot, schwarz
Verdeckfarbe: schwarz

Schaltgetriebe CHF 119.400,00 inkl. MwSt.
PDK CHF 122.840,00 inkl. MwSt.

Leasingrechner.

718 Spyder

CHF 119.400,00 inkl. MwSt.
Porsche Leasing
Egal wohin Sie möchten, ein Porsche ist die wahrscheinlich schönste Art, dorthin zu gelangen. Wir begleiten Sie auf Ihrem Weg. Von Anfang an. Unsere Leasing- und Finanzierungsangebote machen es Ihnen leicht, sich den Traum vom eigenen Porsche zu erfüllen.
Laufzeit
Jährliche Laufleistung
1. grosse Leasingrate
1. grosse Leasingrate
Monatliche Leasingrate:
CHF
Offerte anfordern

Schon über die Versicherung Ihres Porsche nachgedacht?
Hier finden Sie unseren Online Versicherungsrechner.

Porsche - Individualisierung & Veredelung.

Individualisierung & Veredelung.

In der Porsche Exclusive Manufaktur bieten wir Ihnen eine Vielzahl von Individualisierungsmöglichkeiten für Exterieur und Interieur. Für Ihr ganz persönliches Fahrzeug.

Porsche - Kontakt.

Kontakt.

Kontaktieren Sie ein Porsche Zentrum, fordern Sie Informationsmaterial an oder registrieren Sie sich für exklusive Porsche News.