Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Ladeinfrastruktur Panamera S E-Hybrid

Porsche Panamera S E-Hybrid - Ladeinfrastruktur

Ladeinfrastruktur

Ein innovatives Fahrzeug-Konzept ist nach unserer Auffassung nichts wert, wenn es am Fahrzeug endet. E-Mobilty schließt deshalb die Infrastruktur mit ein: ein optimal integrierter Fahrzeugladeanschluss, praktisches Ladeequipment sowie durchdachte Lademöglichkeiten für zu Hause und unterwegs.

Fahrzeugladeanschluss

Der Fahrzeugladeanschluss dient der Verbindung des Fahrzeugs mit der Strominfrastruktur.

Nach dem Einstecken wird der Fahrzeugladestecker automatisch vom Fahrzeug erkannt und verriegelt. Das Fahrzeug ist nun auch gegen Wegfahren gesichert. Der Ladevorgang startet sofort. Wenn Sie über den Lade-Timer eine Zielzeit eingeben, bis zu der die Batterie geladen sein soll, startet der Ladevorgang zu einem späteren Zeitpunkt. So können Sie zum Beispiel günstige Nachtstromtarife nutzen.

Zwei LEDs zeigen den Verbindungsstatus zum Stromnetz und den Ladezustand der Batterie an. Wenn Sie das Fahrzeug mit dem Schlüssel öffnen, wird der Ladevorgang gestoppt und der Fahrzeugladestecker entriegelt.

Das Ladezubehör

Beim Kauf eines E-Hybrid erhalten Sie serienmäßig das von Porsche eigens entwickelte Ladezubehör. Damit können Sie Ihr Fahrzeug zu Hause und unterwegs besonders sicher, schnell und komfortabel laden.

Das Porsche Universal-Ladegerät (AC) stellt die sichere Verbindung zwischen verschiedenen Steckdosen und Ihrem Fahrzeug her. Im Normalfall startet das Laden nach dem Einstecken automatisch. Sollte dennoch ein Problem auftreten – zum Beispiel durch eine defekte Steckdose – erhalten sie auf dem Display leicht verständliche Hinweise.

Das Lade-Dock wurde speziell von Porsche Design gestaltet. Die praktische Wandhalterung für das Porsche Universal-Ladegerät (AC) ist sozusagen die private Tankstelle von Porsche – für Ihren Porsche. Für den Einsatz unterwegs können Sie das Porsche Universal-Ladegerät (AC) bequem in der Transporttasche verstauen. Wenn Sie Ihr Fahrzeug im Ausland laden möchten, bekommen Sie auf Wunsch ein passendes Adapterkabel – für alle gängigen Steckdosen weltweit.

Zu Hause Strom laden
- Um Ihr Fahrzeug zu Hause schnell und komfortabel zu laden, empfehlen wir Ihnen die Installation einer Industriesteckdose und des Lade-Docks. Sie können das Porsche Universal-Ladegerät (AC) an der Starkstromsteckdose anschließen und im Lade-Dock einhängen.
- Setzen Sie sich für die Installation mit Ihrem Porsche Zentrum in Verbindung.
- Dort wird man auf Wunsch mit Ihnen und einem zertifizierten Elektriker einen Termin bei Ihnen vor Ort vereinbaren. Selbstverständlich kann die Montage auch von jedem fachkundigen Elektriker Ihres Vertrauens durchgeführt werden.
- Der beauftragte Elektriker kommt zu Ihnen und prüft, wo das Lade-Dock installiert werden kann: z.B. an einer Wand nahe am Fahrzeugstellplatz.
- Das Lade-Dock wird montiert – Sie können jetzt noch komfortabler und schneller zu Hause Strom tanken. In ca. 2,5 Stunden ist Ihr Fahrzeug voll geladen.
Unterwegs Strom laden
- in der Nähe von Einkaufszentren, in Parkhäusern oder am Straßenrand: in vielen Städten gibt es bereits heute öffentliche Ladestationen, die Sie nutzen können
- mit der steigenden Anzahl von Plug-in-Hybrid- und Elektrofahrzeugen wird auch die Dichte von Ladestationen weiter zunehmen
- alternativ tanken Sie mit dem Porsche Universal-Ladegerät (AC) Strom an jeder normalen Steckdose, z.B. während der Arbeit oder bei Freunden Dafür gibt es spezielle Steckeradapter, die einfach zu wechseln sind
- das Ladeequipment können Sie in der Transporttasche platzsparend im Kofferraum verstauen