Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Porsche Active Suspension Management (PASM) Boxster S

Porsche Active Suspension Management (PASM)
Abbildung: Boxster

Porsche Active Suspension Management (PASM)

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Boxster Modelle: Innerorts in l/100 km 12,7-10,9; Außerorts in l/100 km 7,1-6,2; Kombiniert in l/100 km 9,0-7,9; CO2-Emission in g/km 211-183.

Das optionale bzw. für den Boxster GTS serienmäßige PASM ist ein elektronisches System zur Verstellung der Stoßdämpfer. Es regelt aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft – abhängig von Fahrweise und Fahrsituation – für jedes einzelne Rad. Zusätzlich ist die Karosserie um 10 mm abgesenkt.

Das System ist im Hintergrund immer aktiv und unterstützt Sie automatisch, ohne dass Sie es extra einschalten müssen. Allerdings können Sie es auf Knopfdruck an Ihre gewünschte Fahrweise anpassen. Dafür stehen Ihnen 2 Programme zur Verfügung: Im Normalmodus ist die Dämpfung sportlich-komfortabel, im Sportmodus sportlich-straff. Je nach gewähltem Modus ist das PASM damit komfortabler oder sportlicher als das Serienfahrwerk – für optimalen Fahrbahnkontakt jedes einzelnen Rades und noch weniger Wank- und Nickbewegungen. Spürbares Ergebnis für Sie: mehr Fahrstabilität, mehr Fahrspaß, mehr Performance.