Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Porsche Communication Management (PCM)

911 Carrera
Porsche Communication Management (PCM)

Porsche Communication Management (PCM)

Auf Wunsch erhalten Sie für die 911 Modelle das Porsche Communication Management (PCM). PCM ist die zentrale Steuereinheit für Audio, Navigation und Kommunikation. Leistungsfähig, vielseitig – und trotzdem einfach zu bedienen. Hauptmerkmal ist der 7 Zoll große Touchscreen, den Sie intuitiv steuern können. Oder Sie nutzen die Dreh-/Drücksteller. Die Bildschirmdarstellung ist mit maximal 5 Listeneinträgen pro Seite sehr übersichtlich. Eine Hilfefunktion wird in der Fußzeile des Bildschirms eingeblendet.

Das Radio hat 42 Speicherplätze, einen FM-Doppeltuner mit RDS-Diversity-Funktion, die im Hintergrund ständig die beste Frequenz des gewählten Senders sucht, sowie z. B. dynamisches Autostore.

Das DVD-Audio-Laufwerk gibt CDs und Audio-DVDs wieder und ist MP3-kompatibel. Zusätzlich ist die Audio-Wiedergabe von Video-DVDs möglich. Ein auf Wunsch erhältlicher, in das PCM integrierter CD-/DVD-Wechsler fasst bis zu 6 CDs oder DVDs.

Mit der serienmäßigen universellen Audio-Schnittstelle (USB) im Handschuhfach können Sie Ihren iPod® oder eine beliebige Audio-Quelle anschließen – auch zum Aufladen. Die Bedienung des iPod® oder eines USB-Sticks erfolgt komfortabel und sicher über das PCM, das optionale Multifunktionslenkrad oder die optionale Sprachbedienung.

Über den USB-Anschluss lassen sich außerdem die Daten der Performance-Anzeige des Sport Chrono Pakets sowie des elektronischen Fahrtenbuchs herunterladen. Zudem können Sie bis zu 10.000 Titel im MP3-Format auf die interne Festplatte (sog. Jukebox)* des PCM übertragen – und von dort abspielen. Podcasts und Hörbücher werden erkannt und abgespielt, Cover-Art wird angezeigt. Weitere Details erfahren Sie bei Ihrem Porsche Zentrum/Händler.

Das Navigationsmodul des PCM mit schneller Festplatte lässt Ihnen die Wahl zwischen perspektivischer oder zweidimensionaler Kartenansicht. Auch die 3D-Darstellung von Gelände mit überlagerter Satellitenkarte sowie die 3D-Darstellung von Gebäuden ist in einigen Gebieten möglich. Im Splitscreen-Modus lässt sich z. B. neben dem aktuellen Kartenausschnitt eine Liste mit Piktogrammen für die nächsten Fahrmanöver anzeigen.

Außerdem verfügt das Navigationsmodul über eine dynamische Routenberechnung unter Berücksichtigung offizieller Verkehrsmeldungen (TMC) sowie zusätzlicher Verkehrsflusssensoren (TMC Pro).**

Die Sprachbedienung

Sie möchten navigieren, telefonieren oder Radio hören? Sie müssen es nur sagen. Denn nahezu alle Funktionen des PCM sind über die optionale Sprachbedienung durch Ganzworteingabe steuerbar. Generell kann jeder Menüpunkt so gesprochen werden, wie er auf dem Bildschirm angezeigt wird. Die Sprachbedienung versteht die zusammenhängende Adresseingabe von Navigationszielen, Telefonbucheinträgen oder Radiosendernamen. Auch in Listen blättern Sie per Sprachkommando. Ein Anlernen des Systems ist nicht nötig.

Das elektronische Fahrtenbuch

Für das PCM ist optional ein elektronisches Fahrtenbuch erhältlich. Es erfasst automatisch bei jeder Fahrt Kilometerstand, Fahrtstrecke, Datum und Uhrzeit sowie Start- und Zieladresse. Die Daten können mit einem USB-Stick exportiert und über die mitgelieferte Software am PC ausgewertet werden. Die Software erfüllt die Anforderungen der deutschen Finanzverwaltung zur Dokumentation der automatischen Fahrtenbuchaufzeichnung.

Der TV-Tuner

Ein auf Wunsch erhältlicher TV-Tuner empfängt unverschlüsseltes analoges und digitales Fernsehen (DVB-T)*** und sorgt selbst dann für Unterhaltung, wenn Ihr 911 Modell einmal nicht in Bewegung sein sollte. Zu Ihrer eigenen Sicherheit ist während der Fahrt keine Anzeige des TV-Bildes möglich.

* Frühestens verfügbar ab November 2012.

** TMC Pro verfügbar in Deutschland, Österreich und der Schweiz.

*** In MPEG-2-Codierung.