Home

Hauptnavigation
Modelle
911
Panamera

Interieur 911 Carrera S Cabriolet

Porsche - Interieur

Interieur

Bei einem 911 geht es zuerst darum, die Straße zu spüren – ursprünglich, unverfälscht, direkt. Darf man also bei einem 911 überhaupt von Komfort sprechen? Von Systemen, die das Fahren „angenehmer“ machen? Von Materialien, die sich „gut“ anfühlen? Berechtigte Frage.

Aber muss man sich wirklich entscheiden – für das eine, gegen das andere? Wie wäre es stattdessen mit sportlichem Komfort? Und dadurch bedingt einer Dynamik, die selbst im Extrembereich für Gelassenheit sorgt?

Das Interieur

Technik und Design. Porsche Identität auch beim Einsteigen. Sie erkennen sie an der nach vorne ansteigenden Mittelkonsole. In der Formensprache typisch Porsche, folgt sie einem simplen Prinzip: der Fahrerorientierung. Für einen extrem kurzen Weg der Hand vom Schalt- bzw. Wählhebel zum Lenkrad. Und für eine klare Bedienlogik, etwa für die getrennt regelbare 2-Zonen-Klimaanlage oder die Fahrwerkeinstellungen. Dafür müssen Sie nicht lange in Untermenüs suchen, sondern können sich auf das Wesentliche konzentrieren: die Straße.

Die Materialien sind hochwertig – und sportlich. So sind Lenkradkranz, Türzuziehgriffe, Armauflagen und Teilbereiche der Sitze aus Leder. Bewährtes Material aus dem Motorsport: Alcantara – der Dachhimmel der Coupé-Modelle ist serienmäßig damit bezogen.

Neben den Interieurfarben Schwarz, Platingrau, Luxorbeige und Yachtingblau haben Sie viele weitere Individualisierungsmöglichkeiten mit Bi-Color- und Sonderfarben oder mit Materialien wie Carbon, Aluminium und hochwertigem Holz.

Technik, die Sie voranbringt: das auf Wunsch erhältliche Porsche Commu-nication Management (PCM) inklusive Navigationsmodul und hochauflösendem 7-Zoll-Farb-Touchscreen – als zentrale Steuereinheit für Audio, Navigation und Kommunikation.

Auch ein Teil der Porsche Identität: der Sound. Hervorragenden Klang bieten serienmäßig das Audiosystem CDR mit 7-Zoll-Farb- Touchscreen und das Sound Package Plus mit einer Gesamtleistung von 235 Watt. Optional erhalten Sie das BOSE® Surround Sound-System mit einer Leistung von 445 Watt. Kurz: kraftvolle Musikwiedergabe bei faszinierend räumlichem Klang.

Den höchsten Maßstab im 911 setzt – und erfüllt – das optionale High-End Surround Sound-System von Burmester®, einem der renommiertesten High-End- Anbieter im audiophilen Bereich weltweit. Mit 821 Watt Gesamtleistung. Und unerhörtem Sound.

Durch den Einsatz des patentierten Rohbausubwoofers wird bei beiden optionalen Sound-Systemen die Bass-Performance gesteigert und dabei Gewicht gespart. Auch das ist typisch Porsche.

Ergonomie, Design, Sound. Sportwagentechnologie, intelligent kombiniert.

Identität 911

Technik 911

Exterieurdesign

Interieurdesign

Optionspaket 50 Jahre 911

Charakter

Motoren

Effizienzsteigernde Maßnahmen

Segeln

7-Gang Schaltgetriebe

Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK)

Abgasanlage

Sauganlage

Benzindirekteinspritzung (DFI)

VarioCam Plus

Trockensumpfschmierung

Servolenkung und Servolenkung Plus

SPORT Taste und Sport Chrono Paket

Dynamische Motorlager

Porsche Torque Vectoring Plus (PTV Plus)

Porsche Active Suspension Management (PASM)

Porsche Dynamic Chassis Control (PDCC)

Räder und RDK

Vorder- und Hinterachse

Bremsen

Porsche Ceramic Composite Brake (PCCB)

Lichtkonzept

Porsche Stability Management (PSM)

Airbags

Konstruktion

Diebstahlschutz

Interieur

Lenkräder

Instrumente

Sitze

Abstandsregeltempostat inkl. Porsche Active Safe (PAS)

Weitere Komfortausstattungen

Transport

Verdeck

Elektrische Windschott

Porsche Communication Management (PCM)

Burmester® High-End Surround Sound-System

BOSE® Surround Sound-System

Telefonmodul und Handyvorbereitung

Online-Dienste

Audiosystem CDR

Abgasreinigung

Verbrauch und Recycling

Kraftstoff