Home

Hauptnavigation
Modelle
911
Porsche Tour Kroatien

Porsche Tour Kroatien

Nach Kroatien fährt man zum Baden.
Vorzugsweise im Fahrtwind.

7

Höhepunkte der Veranstaltung

  • Olivenölprobe in der Trüffelhauptstadt Livade
  • Fahrt entlang der berühmten Küstenstraße „Adria Magistrale“
  • Bootsfahrt nach St. Andrews

Kroatien ist eine wahre Naturschönheit. Mit klarem Wasser, malerischen Fischerdörfern und Hafenstädtchen in den Buchten lockt das Land der tausend Inseln seine Besucher an die Adria. Auf der Halbinsel Istrien, die als kroatische Toskana gilt, laden Weinberge, Olivenhaine und Trüffelregionen zu einem Besuch ein. Hier können sich Genießer persönlich von den kulinarischen Reichtümern Kroatiens überzeugen.

Ebenso spektakulär wie charakteristisch für Istrien: die Bergstraßen und Küstenabschnitte. Ganz sicher kein Zufall, dass sie teilweise sogar als Rallyestrecke zum Einsatz kommen. Beste Voraussetzungen also für einen abwechslungsreichen Urlaub – im Fahrtwind eines Porsche.

Ihr Reiseverlauf

1. Tag
Zagreb

Wir holen Sie am Flughafen Zagreb ab. Ihr erstes Ziel: das 5-Sterne Esplanade Zagreb Hotel. Das 1925 erbaute Hotel liegt im Herzen von Zagreb und gilt als eines der berühmtesten und prachtvollsten Gebäude der Stadt. Seit seiner Eröffnung steht es im Mittelpunkt des sozialen Lebens von Zagreb und zählte schon Präsidenten, Politiker, Film- und Musikstars zu seinen Gästen. Das Welcome-Dinner nehmen Sie im Restaurant Zinfandel ein – einem der besten Restaurants Kroatiens. Hier können Sie sich auf kulinarische Köstlichkeiten freuen – und die nächsten Höhepunkte der Reise.

2. Tag
Zagreb – Lovran – Rovinj

Am nächsten Tag geht es endlich los. Mit einem klaren Ziel vor Augen: Fahrspaß natürlich. Mit Ihrem Porsche fahren Sie über die Autobahn bis Karlovac, der Stadt der 4 Flüsse, deren Stadtkern in Form eines sechseckigen Sterns erbaut wurde. Von dort aus geht es in die Bergregion Gorski kotar. Hier prägen Fichten- und Buchenwälder, stille Seen und rauschende Bergflüsse die Landschaft. Über kurvenreiche Bergstraßen erreichen Sie schließlich die Küste. Nach einem Mittagessen im Restaurant Draga di Lovrana bei Lovran starten wir wieder ins Landesinnere. Geradewegs in Richtung Tagesziel: Rovinj. Die romantischste Stadt Kroatiens, die nicht umsonst „Perle der Adria“ genannt wird. Dort erwartet man Sie bereits im 5-Sterne-Boutique-Hotel Monte Mulini. Ein Ort von anspruchsvollem Design und außergewöhnlichem Ambiente. Lassen Sie sich verzaubern: von seiner Stimmung und der Lage – einer malerischen Bucht mit kristallklarem Wasser.

Ihr Abendessen wird im Restaurant Lanterna auf der Insel St. Andrews für Sie zubereitet. Auf Ihrer Bootsfahrt dorthin genießen Sie den Blick auf den Archipel von Rovinj. Das Farbenspiel am Himmel bei Einbruch der Dämmerung ist weit mehr als eine zauberhafte Kulisse – es ist der Auftakt für einen wunderschönen Abend.

3. Tag
Rovinj – Livade – Opatija

Heute folgen Sie Ihrer Route durch das grüne Hinterland Istriens, das stark der Toskana ähnelt. Die Gegend ist vor allem für Delikatessen wie Wein, Olivenöl und Trüffel bekannt. Und für noch etwas: seine Bergstraßen, die zum Teil als Rallyestrecken zum Einsatz kommen. Durch die Hügellandschaft von Istrien, verbunden mit einem Zwischenstopp im idyllischen Städtchen Groznjan, fahren Sie bis nach Livade. In Livade angekommen, erwartet Sie eine Olivenölprobe mit anschließendem Trüffelmenü im berühmten Restaurant Zigante. Herr Zigante fand mit 1,3 kg den größten Trüffel der Welt. Ein Fund, der den Ruf Livades als das Weltzentrum der Trüffel begründet. Im Anschluss fahren Sie über kleine Serpentinenstraßen vorbei an Weinbergen und Olivenhainen zurück an die Küste bis nach Opatija. Das mondäne Seebad im Nordwesten Kroatiens an der Kvarner-Bucht wird auch als das adriatische Nizza bezeichnet. Charakteristisch: seine Grandhotels, Villen, Badeanstalten und weitläufigen Parks.

Sie übernachten im Hotel Milenij und speisen am Abend in der hoteleigenen Trattoria St. Jakob. Das stilvolle Ambiente lädt geradezu ein, die Eindrücke des Tages noch einmal ganz in Ruhe vorüberziehen zu lassen.

4. Tag
Opatija – Insel Pag – Zadar

Am Vormittag führt Sie Ihr Weg wieder auf den Fahrersitz – und zur Ostküste. Zunächst auf kleinen Landstraßen und anschließend über die Küstenstraße. Diese Fahrt ist ein Hochgenuss für jeden Porsche Fan. Von den steilen Klippen aus haben Sie einen atemberaubenden Blick auf das türkisfarbene Wasser der Adria. Das Mittagessen nehmen Sie im Hotelrestaurant Boskinac auf der Insel Pag zu sich. Im Anschluss fahren Sie entlang der Küste zu Ihrer Unterkunft für die Nacht – dem Hotel Bastion in Zadar.

5. Tag
Zadar – Krka-Nationalpark – Hvar

Heute steuern Sie die Krka-Wasserfälle im gleichnamigen Nationalpark an. Nach dem Mittagessen auf dem Weingut Bibich kehren Sie zurück auf den Fahrersitz. In Split angekommen nehmen Sie die Autofähre zur Insel Hvar. Wenn das Wetter es erlaubt, wartet dort eine Speedbootausfahrt rund um die Insel Hvar auf Sie. Der Tag endet mit einem Abendessen in der Altstadt und einer Nacht im Adriana Hvar Spa Hotel.

6. Tag
Hvar – Mali Ston – Dubrovnik

Nach dem Frühstück geht es entlang der Insel wieder in Richtung Festland. Auf der Fahrt nach Dubrovnik machen Sie Halt im Fischerdörfchen Mali Ston. Dort sollte man sich die Gelegenheit, fangfrische Austern zu genießen, auf keinen Fall entgehen lassen. Etwa beim Mittagessen im Restaurant Bota Sare – ein Genuss für Austernliebhaber. Die Reise geht anschließend weiter Richtung Dubrovnik – wo der Abend mit einem Aperitif auf dem Boot beginnt. Beim Abendessen in der Altstadt von Dubrovnik werden Sie schnell entdecken, warum die Stadt im Süden Kroatiens von der UNESCO zum Weltkulturerbe erklärt wurde. Der Tag endet im Hotel Villa Dubrovnik – wo Sie die Nacht verbringen.

7. Tag
Dubrovnik

Auch die schönste Reise geht einmal zu Ende. Und leider naht so auch der endgültige Abschied. Entsprechend Ihrer Abflugzeit bringen wir Sie nach dem Frühstück zum Flughafen in Dubrovnik.

Sollten Sie Ihren Aufenthalt in Dubrovnik verlängern wollen – sprechen Sie uns gerne an.

Termine Preis
9. – 15. Okt 2015
17. – 23. Okt 2015*
pro Person/DZ
pro Person/EZ


Euro 5.350,-
Euro 5.790,-
Kontakt Zusatzinformationen

Nähere Informationen erhalten Sie telefonisch unter

+49 (0) 711 911-23360

oder per E-Mail unter info@porschetravelclub.de

Mindestteilnehmerzahl:
16 Personen

Reisearrangement:
• 5 Tage Erlebnisfahrt im zur Verfügung gestellten Porsche (2 Personen pro Fahrzeug)
• 6 Übernachtungen mit Frühstück:
1 ÜF im Esplanade Zagreb Hotel
1 ÜF im Hotel Monte Mulini
1 ÜF im Hotel Milenij
1 ÜF im Hotel Bastion
1 ÜF im Adriana Hvar Spa Hotel
1 ÜF in der Villa Dubrovnik
• 5 Mittagessen, 6 Abendessen
• Gepäckshuttle

Bitte beachten Sie unsere Geschäftsbedingungen.

BUCHUNG

* Diese Tour verläuft in umgekehrter Reihenfolge.



Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Boxster Modelle: Innerorts in l/100 km 12,7-10,9; Außerorts in l/100 km 7,1-6,2; Kombiniert in l/100 km 9,0-7,9; CO2-Emission in g/km 211-183.

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Cayman Modelle: Innerorts in l/100 km 12,7-10,9; Außerorts in l/100 km 7,1-6,2; Kombiniert in l/100 km 9,0-7,9; CO2-Emission in g/km 211-183.

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der 911 Modelle: Innerorts in l/100 km 18,9-11,3; Außerorts in l/100 km 8,9-6,6; Kombiniert in l/100 km 12,4-8,2; CO2-Emission in g/km 289-191.

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der 918 Spyder Modelle: Kombiniert in l/100 km 3,1-3,0; CO2-Emission in g/km 72-70; Stromverbrauch in kWh/100 km 12,7.

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Macan Modelle: Innerorts in l/100 km 11,8-6,7; Außerorts in l/100 km 7,8-5,7; Kombiniert in l/100 km 9,2-6,1; CO2-Emission in g/km 216-159.

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Cayenne Modelle: Innerorts in l/100 km 15,9-7,6; Außerorts in l/100 km 8,9-6,0; Kombiniert in l/100 km 11,5-6,6; CO2-Emission in g/km 267-173.
Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Cayenne S E-Hybrid: Kombiniert in l/100 km 3,4; CO2-Emission in g/km 79; Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km 20,8.

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Panamera Modelle: Innerorts in l/100 km 15,7-7,7; Außerorts in l/100 km 7,9-5,6; Kombiniert in l/100 km 10,7-3,1; CO2-Emission in g/km 249-71.
Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Panamera S E-Hybrid: Kombiniert in l/100 km 3,1; CO2-Emission in g/km 71; Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km 16,2.