Home

Hauptnavigation
Modelle
911
Porsche - Warm-up

Warm-up

Warm-up
Eintägiger Kurs für Erstteilnehmer

Das Warm-up: im Motorsport ein Moment großer Spannung. Wenn es nach langem Warten endlich losgeht – und die Fahrzeuge ihre erste Runde drehen. Ähnlich spannend: unser Startprogramm Warm-up. Es richtet sich an Erstteilnehmer und Kunden, die ihr Basiswissen auffrischen möchten.

Die Trainingsinhalte: die Grundlagen der Fahrzeugbeherrschung. Als Trainingsorte dienen Fahrsicherheitszentren und Rundkurse. Unser gemeinsames Ziel: kritische Situationen aus dem täglichen Straßenverkehr bei unterschiedlichen Geschwindigkeiten gefahrlos simulieren. In 3 Sektionen im eigenen Fahrzeug üben Sie das effektive Bremsen, den Spurwechsel sowie ein untersteuerndes oder übersteuerndes Fahrverhalten zu kontrollieren. In weiteren 3 Sektionen werden Sie im Ihnen zur Verfügung gestellten Porsche Modellmix an die Ideallinie herangeführt, erproben Ihre Spursicherheit im Slalom und verlassen schließlich die Rundstrecke, um Ihr fahrerisches Können auch offroad auszubauen.

[+]

Unsere professionellen Porsche Instrukteure erläutern dabei auf verständliche Art und Weise die Grundregeln der Fahrphysik und des Fahrzeughandlings. Außerdem erklären sie Ihnen die Funktionsweise elektronischer Porsche Fahrsicherheitssysteme und deren optimale Einsatzweise.

Neben den verschiedenen Kursinhalten gibt es natürlich ein übergeordnetes Lernziel: die Bedeutung von Fahrspaß.

Das Training wird auch als Warm-up SUV angeboten. In dieser Variante wird gesondert auf die Spezifika von SUV-Fahrzeugen eingegangen, wie etwa auf den höheren Schwerpunkt, die Sitzposition und den größeren Schräglaufwinkel.

Kursdauer: 1 Tag
Qualifikation: keine
Fahrzeug: eigenes Fahrzeug und Porsche Mietfahrzeug
Trainingsareal: Fahrsicherheitszentrum bzw. Rundkurs
Trainingsziele: Grundkenntnisse der Fahrdynamik und Erlernen der richtigen Verhaltensweise in Gefahrensituationen
Folgekurse: Precision und Trainingsspecials

Trainingsinhalte

• Sitzposition, Lenk- und Blicktechnik

• Effektives Bremsen

• Einführung Ideallinie

• Lastwechselsituationen

• Unter- und Übersteuern

• Slalom- und Handlingparcours

• Effiziente Nutzung aller Fahrdynamikregelsysteme

Termine / Anmeldung

Sie sind an weiteren Informationen zu unserem Warm-up Angebot interessiert? Dann schreiben Sie uns eine Email an: info@porschesportdrivingschool.de.

Porsche - Warm-up