Home

Hauptnavigation
Modelle
911
Porsche - Offroad

Trainingslevel Offroad

Wer mit dem Fahrzeug im Gelände unterwegs ist, sollte wissen, was er tut. Oder eine Schaufel im Gepäck haben. Falls Sie auf Letzteres lieber verzichten wollen, können Sie bei uns auf Wunsch auch Offroad-Trainings im Cayenne und Macan absolvieren.

Das Augenmerk der Trainingsinhalte liegt auf der Vermittlung von Grundlagen. In einem Theorieteil werden zum Beispiel die optimale Sitzposition, das richtige Lenken und die verschiedenen äußeren Einflüsse behandelt. In der Praxis geht es dann konkret um das Befahren von Steigungen, Gefällen und Schräghängen. Aber auch um den korrekten Technikeinsatz im Gelände.

Unsere Instrukteure sorgen dafür, dass keine Fragen offenbleiben. Wo Sie trainieren? Wie wäre es zum Beispiel bei Porsche in Leipzig? Die 6 Kilometer lange Offroad-Strecke befindet sich auf einem 120 Hektar großen Areal und bietet außergewöhnliche Trainingsbedingungen. 18 Offroad-Module, integriert in ein ökologisches Kleinod, simulieren Hindernisse, mit denen man im Gelände häufig konfrontiert wird. Hier warten unter anderem Baumstämme zum Überfahren, Wall- und Bunkerüberfahrten sowie eine Extremrampe mit 80 % Steigung. Auf einer Schräghangbahn mit bis zu 35° Neigung können Sie Ihren Mut testen.

Neben diversen anderen Hürden erwarten Sie eine Grabenquerung, ein Knüppeldamm, eine Löcherstrecke, Sand- und Schotterpisten sowie eine 50 Meter lange Wasserdurchfahrt.

Sie lernen, die geballte Kraft des Cayenne und des Macan mit höchster Präzision zu dirigieren. Feinfühlig und millimetergenau.

Selbstverständlich übernehmen wir auch für alle anderen angebotenen Trainingsorte die Planung sowie die Durchführung und kümmern uns um einen reibungslosen Ablauf.

Sie sind an weiteren Informationen zu unserem Offroad Angebot interessiert? Dann schreiben Sie uns eine EMail an: info@porschesportdrivingschool.de