Home

Hauptnavigation
Modelle
911
Porsche - Aktuelles

Aktuelles

Porsche Carrera Cup Deutschland, Porsche Carrera Cup Deutschland noch attraktiver, News
Doppelte Rennen, mehr Preisgeld, B-Wertung und Rennen auf der Nordschleife

Mit einem Bündel an Neuerungen erhöht Porsche die Attraktivität des Carrera Cup Deutschland in seinem 23. Jahr. Dazu zählen je zwei Rennen am Wochenende, eine Privatfahrer- und Rookie-Wertung sowie ein höheres Preisgeld. Der Terminkalender enthält durchweg attraktive Veranstaltungen. Die Saison startet am 27. - 29. April in Hockenheim. Sie umfasst neun Rennwochenenden, davon acht als Traditionspartner der DTM und eines im Rahmen der 24 Stunden Nürburgring, wo auf der Kombination aus Grand-Prix-Kurs und Nordschleife gefahren wird.

Zwei Sprintrennen statt eines am Wochenende – das erhöht die Fahrzeit auf der Rennstrecke und ist damit für Fahrer, Teams und Zuschauer gleichermaßen interessant. Während der erste Lauf am Samstag über 60 Rennkilometer führt, geht der zweite am Sonntag wie bisher über die 80-Kilometer-Distanz. Einen besonderen Anreiz bietet auch die Einführung einer B-Wertung für Amateure sowie eines Rookie-Klassements für Neueinsteiger bis zum 25. Lebensjahr. Der jeweilige Höhepunkt der B-Wertung wird sicher die eigene Siegerehrung für die drei Besten, die direkt im Anschluss an die Hauptsiegerehrung auf dem Podium stattfindet. Neueinsteigern winkt mit der neu eingeführten Rookie-Wertung neben dem Imagegewinn ein extra Preisgeld am Ende der Saison. Porsche erhöht das Preisgeld für 2012 um rund 100.000 Euro. Damit werden insgesamt mehr als eine halbe Million Euro an erfolgreiche Fahrer und Teams ausgeschüttet.

Andrea Hagenbach, Leiterin des Porsche Carrera Cup Deutschland: „Mit den jetzt beschlossenen Neuerungen ist es uns gelungen, die Attraktivität unseres Traditionsmarkenpokals für alle Beteiligten weiter zu erhöhen. Ob Fahrer, Teams oder Zuschauer: Alle dürfen sich auf eine spannende Saison 2012 freuen – mit doppelt so vielen Sprintrennen an durchweg attraktiven Veranstaltungsorten.“

Porsche Carrera Cup Deutschland – Termine 2012
Sieben von neun Veranstaltungen finden auf deutschen Rennstrecken statt, zwei Mal reist der Carrera Cup Deutschland mit der DTM ins europäische Ausland zu den publikumsträchtigen Rennen in Österreich und den Niederlanden.

28./29. April Hockenheimring Baden-Württemberg
05./06. Mai Lausitzring
18./19. Mai Nürburgring (im Rahmen des 24-Stunden-Rennens)
02./03. Juni Red Bull Ring, Spielberg, Österreich
30. Juni/01. Juli Norisring
18./19. August Nürburgring
25./26. August Circuit Park Zandvoort, Niederlande
15./16. September Motorsport Arena Oschersleben
20./21. Oktober Hockenheimring Baden-Württemberg



Alle Berichte zur vergangenen Saison finden Sie in unserem Archiv.