Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Profil

Porsche - Das Rennen

Der Rennkalender 2014 sieht 10 Wertungsläufe im Rahmen von 9 Veranstaltungen vor.

Pro Veranstaltung sind ein freies Training von je 30 bis 45 Minuten und ein Zeittraining von ebenfalls 30 bis 45 Minuten vorgesehen. Die Teilnehmer qualifizieren sich im offiziellen Zeittraining. Die Startaufstellung zu den Wertungsläufen erfolgt nach dem Ergebnis der Qualifikation.

Die Renndistanz jedes Rennens beträgt rund 70 Kilometer. Diese Distanz wird jeweils für den/die Wertungslauf/ -läufe in eine bestimmte Rundenzahl umgerechnet und für jede Veranstaltung angegeben. Die Wertungsläufe werden mit stehendem Start mit versetzter Startaufstellung (GP-Start) gestartet.