Home

Hauptnavigation
Modelle
911

April - Juni

Neuwagenkäufer setzen Porsche 911 auf Platz 1Marktforscher J.D. Power untersuchte Zufriedenheit von US-Kunden

Stuttgart. Das US-Marktforschungsinstitut J.D. Power and Associates stellt der
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG in seiner jüngsten Untersuchung wieder ein hervorragendes Zeugnis aus: In der Kundenbefragung „Initial Quality Study“ erreicht der Porsche 911 – die Ikone des Stuttgarter Sportwagenherstellers – Platz 1. Damit erhält das Modell 911 den J.D. Power Award als Fahrzeug mit der höchsten Kundenzufriedenheit im Segment Oberklasse-Sportwagen. Zugleich ist der 911 wegen extrem weniger Beanstandungen das beste Fahrzeug in der gesamten Untersuchung.

Die Sportlimousine Panamera erreichte in der Befragung Rang 3 in der Oberklasse und der sportliche Geländewagen Cayenne belegte Platz 6. Beim Marken-Ranking wurde Porsche Zweiter von insgesamt 34 untersuchten internationalen Herstellern. Aus den Ergebnissen ihrer Studien leiteten die US-Marktforscher auch eine Bewertung der Produktionsstandorte ab: das Porsche-Stammwerk in Stuttgart-Zuffenhausen erhielt Platz 2 in Europa, das Werk Leipzig wurde Sechster.

Grundlage der „Initial Quality Study“ ist die Befragung von 75.000 US-Autokäufern. Sie beurteilen, wie zufrieden sie mit der Qualität ihrer neuen Autos in den ersten drei Monaten nach der Auslieferung sind. Analysiert wurden insgesamt 230 Fahrzeug-modelle (Modelljahr 2012). 228 Kriterien aus unterschiedlichen Kategorien wurden bei den Besitzern abgefragt – darunter Kapitel wie „Fahrerlebnis“ oder „Motor und Getriebe“.

GO

20.06.2012