Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Oktober - Dezember

Porsche Consulting gründet Tochtergesellschaft in ItalienNamhafte Unternehmen als Kunden – Markt mit erheblichem Potenzial

Stuttgart/Mailand. Die Porsche Consulting GmbH expandiert
erstmals auch im Ausland. Das Beratungsunternehmen der
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, das mittlerweile zu den
25 größten Unternehmensberatungen in Deutschland zählt, ist seit
15. November 2006 mit einer eigenen Tochtergesellschaft in Italien vertreten. Die Porsche Consulting Italia S.r.l. wird zunächst zehn Mitarbeiter am Firmensitz in Mailand beschäftigen.

Eberhard Weiblen, Geschäftsführer der Porsche Consulting: „Wir haben in den letzten Jahren bereits eine Reihe namhafter Unternehmen in Italien erfolgreich beraten und sehen in diesem Markt noch erhebliches Potenzial. Deshalb ist es für uns von Vorteil, wenn wir noch näher bei unseren Kunden sind und schnell und flexibel auf deren Bedürfnisse reagieren können.“ Weiblen hat sich zum Ziel gesetzt, künftig rund
zehn Prozent des Umsatzes im italienischen Markt zu generieren.

Dabei vertraut er auch auf die Zugkraft des Namens Porsche: „Im rennsportbegeisterten Italien ist unser Name natürlich von besonderem Wert. Viele bewundern nicht nur unsere Sportwagen, sondern auch die Prozesse und Methoden, mit denen wir diese entwickeln und produzieren.“ In der starken Praxisorientierung sieht er auch den Hauptvorteil für seine Gesellschaft: „Wir sind die einzige Beratungsgesellschaft, die ausschließlich nach Methoden arbeitet, die im eigenen Unternehmen bereits erfolgreich angewendet wurden.“

Zu den Kunden von Porsche Consulting zählen namhafte italienische Unternehmen aus der Flugzeug- und Nutzfahrzeugbranche, Automobilzulieferer sowie italienische Tochterunternehmen von deutschen Konzernen.

Porsche Consulting ist 1994 aus dem erfolgreichen Restrukturierungs-
prozess der Porsche AG hervorgegangen und verfolgt die Grundidee vom schlanken, verschwendungsfreien Unternehmen. Die Berater zeichnen sich durch einen praxisorientierten Ansatz aus, der in kurzer Zeit zu spürbaren Verbesserungen bei den Kunden führt.

Im Geschäftsjahr 2005/06 (31. Juli) beschäftigte Porsche Consulting
135 Mitarbeiter und erzielte einen Umsatz von 31,9 Millionen Euro.

GO

23.11.2006