Home

Hauptnavigation
Modelle
911

April - Juni

Erste Auszeichnung für Titel der Edition Porsche-MuseumMotor Presse Club würdigt 917-Buch

Stuttgart. Eine besondere Auszeichnung erhielt eine Publikation
des Museums der Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart: Das Buch
„Porsche 917 – Archiv und Werkverzeichnis 1968 - 1975“ erhielt den „MPC-Autobuch-Preis“ in der Kategorie Design des Motor Presse Clubs. Das Buch entstand in Zusammenarbeit mit dem ehemaligen Porsche-
Renningenieur Walter Näher, dem Historischen Archiv der Porsche AG und dem Stuttgarter Editorial-Designer Wolfgang Seidl und schildert detailliert die Entwicklungs- und Renngeschichte des legendären 917-Rennsportwagens.

„Neben der Ausstellung des Museums in Zuffenhausen, versuchen wir stets auch inhaltliche Akzente bei der Traditionspflege zu setzen“, betont Christian Dau, Leiter Öffentlichkeitsarbeit und Presse der Porsche AG. „Ich freue mich daher sehr, dass uns dies mit der Publikation der Edition Porsche-Museum gelungen ist.“ Jürgen Lewandowski, Vorsitzender des Motor Presse Clubs, hebt insbesondere die Präzision hervor, die der Autor Walter Näher seinen Aufzeichnungen entgegengebracht hat: „Dieses Buch besticht vor allem durch seine Liebe zum Detail.“ Das
576 Seiten starke Werk, gemeinsam von der Edition Porsche-Museum und dem Delius Klasing Verlag herausgegeben, ist zum Preis von
59,90 Euro im Museumsshop sowie im Buchhandel (ISBN 978-3-7688-2651-8) erhältlich.

[+]

GO

Hinweis: Bildmaterial zum Buch „Porsche 917 / Archiv und Werkverzeichnis 1968 - 1975“ steht akkreditierten Journalisten auf der Porsche-Pressedatenbank unter der Internet-Adresse http://presse.porsche.de/ zur Verfügung.

12.04.2010