Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Juli - September

Avis-Kunden fahren künftig PanameraAutovermieter nimmt vierte Porsche-Baureihe in seine Flotte auf


Stuttgart. Bereits kurz nach der Händlereinführung gibt es den neuen Porsche Panamera auch als Mietwagen: die Sportlimousine steht ab
1. Oktober an vielen deutschen Stationen der Avis Autovermietung bereit. Die Modelle Panamera S und Panamera 4S - die vierte Baureihe der
Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG - werden insbesondere an den Großstadt-
und Flughafenstationen angeboten. Der Mietpreis pro Tag (Montag bis Donnerstag) beginnt laut Avis bei 189 Euro. Die Wochenendmiete (Freitag bis Montag) für den Gran Turismo kostet ab 567 Euro. Als langjähriger Partner von Porsche bietet Avis die Sportlimousine als Mietwagen exklusiv in Deutschland an.

Mit dem viertürigen Panamera positioniert sich Porsche in der Ober-
klasse und spricht Kunden an, die neben dem exklusiven Komfort und Platzangebot einer Luxuslimousine auch die konsequente Sportlichkeit eines typischen Porsche erwarten. Der Einsatz effizienter V8-Motoren mit Direkteinspritzung, eine intelligente Leichtbauweise, die Start-Stopp-
Automatik, eine optimale Aerodynamik, das innovative Porsche-
Doppelkupplungsgetriebe PDK und weitere Maßnahmen führen zu einem vorbildlich niedrigen Kraftstoffverbrauch, mit dem der viertürige Gran Turismo in seinem direkten Wettbewerbsumfeld neue Maßstäbe setzt.

GO

Hinweis: Weiteres Bildmaterial zum Porsche Panamera steht akkreditierten Journalisten auf der Porsche-Pressedatenbank unter der Internet-Adresse http://presse.porsche.de/ zur Verfügung.

15.09.2009