Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Juli - September

Porsche-Tochter MHP erweitert GeschäftsführungFrank Dettke übernimmt das Ressort Finanzen

Stuttgart. Frank Dettke (45) wird zum 1. Oktober 2008 die neu geschaffene Funktion des Finanzgeschäftsführers der Mieschke Hofmann und Partner (MHP) Gesellschaft für Management- und IT-Beratung mbH, Freiberg am Neckar, übernehmen. Gleichzeitig wird Dr. Ralf Hofmann (45), Gesellschafter und bisher alleiniger Geschäfts-
führer von MHP, zum Vorsitzenden der Geschäftsführung ernannt. Er verantwortet künftig die Ressorts operatives Geschäft, Vertrieb und Marketing, Personal sowie die strategische Entwicklung des Unternehmens, das zu 74,8 Prozent zur Dr. Ing. h.c. F. Porsche AG, Stuttgart, gehört.

[+]

Mit dem gebürtigen Hannoveraner Frank Dettke konnte MHP einen Finanzexperten verpflichten, der über breite internationale Erfahrung verfügt und sowohl den VW- als auch den Porsche-Konzern sehr genau kennt. Nach einem Studium der Betriebswirtschaftslehre an der Fach-
hochschule Lüneburg übte Dettke zwischen 1991 und 1997 ver-
schiedene Managementfunktionen innerhalb der Volkswagen AG aus. 1997 wurde er zum Geschäftsführer Controlling und Finanzen der VW Finance Japan in Tokio berufen. Im Jahr 2000 wechselte er als Finanzgeschäftsführer zur Porsche Japan K.K. Seit 2004 ist er als Geschäftsführer der Porsche Business Services Inc., Wilmington/ Delaware, USA, tätig.

MHP ist momentan das am schnellsten wachsende Tochterunter-
nehmen des Sportwagenherstellers. Der aktuelle Umsatz liegt bei rund 60 Millionen Euro, die Zahl der Beschäftigten ist im letzten Geschäftsjahr auf über 400 gestiegen.

GO

Hinweis: Bildmaterial von Frank Dettke steht akkreditierten Journalisten auf der Porsche-Pressedatenbank unter der Internet-Adresse http://presse.porsche.de/ zur Verfügung.

06.08.2008