Home

Hauptnavigation
Modelle
911

April - Juni

Doppelsieg für Porsche bei Leserwahl des Fachmagazins sport autoDie sportlichsten Cabriolets und Sportwagen kommen aus Zuffenhausen

Stuttgart. Die Dr. Ing. h. c. F. Porsche AG, Stuttgart, hat erneut wichtige Publikumspreise für ihre sportlichen Premium-Fahrzeuge in Empfang genommen. Die Leser des renommierten Monats-Magazins „sport auto“ haben zwei Porsche-Modelle als sportlichste Autos gewählt: Gestern Abend wurden der Porsche Boxster S als bestes Cabriolet in der Preiskategorie bis 80.000 Euro und der Porsche 911 GT2 als bester Supersportwagen ausgezeichnet. Das Fachmagazin „sport auto“ veranstaltet seit 1980 diese Leserwahl zum Thema „Die sportlichsten Autos“. Porsche zählt seit 28 Jahren zu den Seriensiegern dieses Publikumspreises, bei dem Fahrdynamik und Sportlichkeit im Focus stehen.

Das im Verlag Motorpresse Stuttgart erscheinende Fachmagazin genießt unter Sportwageninteressenten einen ausgezeichneten Ruf für den sogenannten Supertest. Dabei werden Sportwagen auf der Nordschleife des Nürburgrings dem schnellsten und härtesten Test der Branche unterzogen. Da Porsche die Nordschleife ebenfalls als wichtiges Qualitätskriterium für Fahrdynamik, Sportlichkeit und Fahrwerks-
abstimmung in der Entwicklung wertet, erzielen Porsche-Fahrzeuge dabei regelmäßig die besten Rundenzeiten in ihren jeweiligen Klassen. So fuhr sport auto-Chefredakteur Horst von Saurma im September 2007 die bisher schnellste Rundenzeit im Nordschleifen-Supertest auf einem Porsche: Mit 7:33 Minuten hat der Porsche 911 GT2 damit einen Maßstab gesetzt, der bis heute gilt.

GO

06.06.2008