Progressives Sicherheitsdenken.

Wenn es auf der Strecke um Hundertstelsekunden geht, bleibt keine Zeit für Zweifel. Kein Moment, um zu zögern. Man muss sich zu 100 % auf das perfekte Zusammenspiel zwischen Mensch und Maschine verlassen. Die Gewissheit haben, dass der 911 RSR auch für den Ernstfall bestmöglich ausgestattet ist. Deshalb galt dem Sicherheitskonzept auch in der aktuellsten Ausbaustufe des 911 RSR unsere vollste Aufmerksamkeit. Das Ergebnis setzt Maßstäbe. Mit aktiven Maßnahmen wie dem Kollisionswarnsystem. Oder der Feuerlöschanlage mit elektrischer Auslöseeinheit. Und mit passiver Sicherheit. Gewährleistet durch den eingeschweißten Überrollkäfig und das FIA-Side-Impact-Panel zwischen Tür und Käfig. Hinzu kommen die abnehmbare Dachluke und der starr mit der Karosserie verbundene FIA-konforme Schalensitz, in welchem der Fahrer sicher vom 6-Punkt-Sicherheitsgurt – selbstverständlich für den HANS®-Einsatz vorbereitet – gehalten wird.