Porsche - Nachhaltigkeit und Verantwortung

Nachhaltigkeit und Verantwortung

Nachhaltig zu agieren, heißt für Porsche, Verantwortung für Mensch, Umwelt und Gesellschaft zu übernehmen. Eine wichtige Aufgabe ist es für uns daher, an aktuellen und unternehmensrelevanten Diskussionen in Politik und Gesellschaft mitzuwirken. Dabei wird bei Porsche sichergestellt, dass sämtliche Aktivitäten des Unternehmens in Übereinstimmung mit Gesetzen, internen Regeln, Werten und Vereinbarungen erfolgen.

Insbesondere an den Standorten Stuttgart und Leipzig, aber auch im Ausland, unterstützt Porsche gemeinnützige Einrichtungen und Institutionen in finanzieller sowie materieller Hinsicht und macht sich für Bildungskooperationen stark. Durch die transparente Vergabe von Spenden- und Sponsorengeldern engagiert sich Porsche auch im kulturellen und sportlichen Bereich. Seit 2011 ist Porsche Hauptsponsor des Leipziger Gewandhausorchesters. Mit der international renommierten Stuttgarter Ballettkompagnie verbindet Porsche seit 2012 eine Premiumpartnerschaft. Auch der Sport kommt nicht zu kurz, denn Porsche ist Titelsponsor des Porsche Tennis Grand-Prix und fördert das Team Deutschland sowie das Talent Team Deutschland.

Darüber hinaus ist Umwelt- und Ressourcenschonung für Porsche selbstverständlich. Seit 1995 gibt es bei Porsche klare Umweltrichtlinien und der zuständige Bereich Umweltmanagement hat an fast allen Standorten Umwelt- und Energiemanagement- systeme eingerichtet.

Weitere Informationen zum Thema Verantwortung.