Mythos Porsche

Mythos Porsche

Geschichte wird von Menschen geschrieben. Zum Beispiel von Ferdinand Porsche, der zu Beginn der 1930er Jahre in Stuttgart ein Ingenieurbüro gründete und damit den Grundstein des Unternehmens legte. Bereits ab 1931 wurden dort Automobile mit sportlichen Genen entworfen. Weitergeführt wurde diese Idee unter der Leitung seines Sohnes Ferry Porsche mit dem Porsche 356. Der erste Sportwagen, der den Namen Porsche trug, wurde ab 1950 als Serienmodell in Zuffenhausen gefertigt. Ab 1964 kam es schließlich zur Ablösung des Typ 356 durch einen weiteren Klassiker: dem Porsche 911. Auf der 64. Internationalen Automobil-Ausstellung in Frankfurt am Main präsentierte Porsche im Jahr 2011 bereits die 7. Generation der Sportwagen-Ikone.

Mehr zum Prinzip Porsche.