Suchen

Das Archiv

Aufgaben des Archivs

Zwei Kilometer Akten, 2,5 Millionen Fotos und Dias, 4.000 Bücher und 1.700 Stunden Filmmaterial – das Historische Archiv der Porsche AG bewahrt alle wichtigen Informationen mit wirtschaftlichem, technischem, sozialem oder kulturellen Bezug zur Porsche AG auf.

Nicht für dunkle Magazinräume, sondern um das Wissen rund um die Marke für die historische Öffentlichkeitsarbeit aufzubereiten und mit Porsche-Fans weltweit zu teilen. Das geschieht mittels eigener Veröffentlichungen sowie über die Kommunikation historischer Inhalte bei Ausstellungen, Messen und Veranstaltungen.

Daneben bearbeiten die Mitarbeiter des Porsche Archivs pro Jahr über 6.000 Anfragen von internen Fachabteilungen, Journalisten, Wissenschaftlern und Buchautoren zu Entwicklung, Motorsport und Unternehmensgeschichte.

Wesentliches Aufgabengebiet ist zudem die Rechtssicherung: Im Fall der Fälle können hier vergangene Sachverhalte nachgeprüft werden. Denn das Unternehmensarchiv ist das Gedächtnis der Porsche AG.

Fundstücke

Die Bestände des Porsche-Archivs umfassen mittlerweile rund 2.000 laufende Meter – verteilt auf Regale, Schau-Vitrinen, Stahlschränke und Tresore.

Die dort verborgenen Schätze möchten wir Ihnen nicht vorenthalten, sondern Ihnen an dieser Stelle die Möglichkeit geben, sich über ausgewählte Fundstücke aus dem Porsche Archiv zu informieren.

Ferdinand Porsches Karteikasten Zur Galerie

Besucher­information

Anschrift
Porscheplatz 1
70435 Stuttgart-Zuffenhausen

Kontakt

0049 (0)711 - 911 20 911

info.museum@porsche.de


Werksführungen

Verbinden Sie Ihren Besuch im Museum mit einer Werksführung. Die Werksführung startet direkt im Museum. Die Werksführungen finden von Montag bis Freitag statt.

Eine vorherige Anmeldung ist erforderlich.

Kontakt

0049 (0)711 - 911 20 911

werksfuehrungen@porsche.de


Events

Vom 29.-31.10.2019 findet in diesem Jahr das Porsche 4Kids Herbstferienprogramm bei uns im Porsche Museum statt. Testen Sie unsere brandneuen Kindergeburtstage und lassen Sie Ihre Kinder in die Rolle eines Rennfahrers, Designers oder Zukunftsforschers schlüpfen hier.


News