Menü
Modelle
Menü
Porsche - 6 Hours of Shanghai
Porsche - 6 Hours of Shanghai
Porsche - 6 Hours of Shanghai
Porsche - 6 Hours of Shanghai

6 Hours of Shanghai

Ergebnisse für Porsche

919 Hybrid Nr. 2: Bernhard, Bamber, Hartley

2. Platz; 194 Runden; Schnellste Runde: 1'46.136

919 Hybrid Nr. 1: Jani, Lotterer, Tandy

3. Platz; 194 Runden; Schnellste Runde: 1'46.346

911 RSR Nr. 91: Lietz, Makowiecki

2. Platz; 170 Runden; Schnellste Runde: 2'02.660

911 RSR Nr. 92: Christensen, Estre

8. Platz; 65 Runden; Schnellste Runde: 2'02.427

Gesamtergebnis

P Fahrer Nr. Team Fahrzeug Klasse Runden Schnellste Runde Rückstand
1 Sébastien BUEMI
Anthony DAVIDSON
Kazuki NAKAJIMA
8 Toyota Gazoo Racing Toyota TS050 - Hybrid LM P1 195 1'45.892
2 Timo BERNHARD
Earl BAMBER
Brendon HARTLEY
2 Porsche LMP Team Porsche 919 Hybrid LM P1 194 1'46.136 1 Laps
3 Neel JANI
André LOTTERER
Nick TANDY
1 Porsche LMP Team Porsche 919 Hybrid LM P1 194 1'46.346 1 Laps
4 Mike CONWAY
Kamui KOBAYASHI
Jose Maria LOPEZ
7 Toyota Gazoo Racing Toyota TS050 - Hybrid LM P1 188 1'46.033 7 Laps
P Fahrer Nr. Team Fahrzeug Klasse Runden Schnellste Runde Rückstand
1 Andy PRIAULX
Harry TINCKNELL
67 Ford Chip Ganassi Team UK Ford GT LMGTE Pro 170 2'02.240 25 Laps
2 Richard LIETZ
Frédéric MAKOWIECKI
91 Porsche GT Team Porsche 911 RSR LMGTE Pro 170 2'02.660 25 Laps
3 James CALADO
Alessandro PIER GUIDI
51 AF Corse Ferrari 488 GTE LMGTE Pro 170 2'02.161 25 Laps
4 Stefan MÜCKE
Olivier PLA
66 Ford Chip Ganassi Team UK Ford GT LMGTE Pro 170 2'02.154 25 Laps
5 Nicki THIIM
Marco SØRENSEN
95 Aston Martin Racing Aston Martin VANTAGE LMGTE Pro 170 2'02.631 25 Laps
6 Davide RIGON
Sam BIRD
71 AF Corse Ferrari 488 GTE LMGTE Pro 170 2'02.520 25 Laps
7 Darren TURNER
Jonathan ADAM
97 Aston Martin Racing Aston Martin VANTAGE LMGTE Pro 170 2'02.609 25 Laps
8 Michael CHRISTENSEN
Kevin ESTRE
92 Porsche GT Team Porsche 911 RSR LMGTE Pro 65 2'02.427 130 Laps

Rennbericht

Hart erkämpfte WM-Titel für Porsche in Shanghai

Hart erkämpfte WM-Titel für Porsche in Shanghai

Stuttgart. Porsche hat beim vorletzten Lauf zur FIA Langstreckenweltmeisterschaft den Fahrer- und Herstellertitel erfolgreich verteidigt. Mit den Plätzen zwei und drei holt das Porsche LMP Team die beiden Pokale zum dritten Mal in Folge nach Zuffenhausen. Dem Werksfahrer-Trio Earl Bamber (NZ), Timo...

Weiterlesen
Achtes Podium für Porsche 911 RSR

Achtes Podium für Porsche 911 RSR

Stuttgart. Das Titelrennen in der Sportwagen-Weltmeisterschaft WEC bleibt spannend bis zum Schluss: Beim Sechsstundenrennen auf dem Shanghai International Circuit sicherten sich Richard Lietz (Österreich) und Frédéric Makowiecki (Frankreich) am Sonntag im Porsche 911 RSR nach einer sehenswerten...

Weiterlesen