Saison 2018

Renntermine & Ergebnisse

FORMULA 1 GRAN PREMIO DE ESPAÑA 2018, Catalunya (Round 1)

11. – 13. Mai 2018
Porsche - FORMULA 1 GRAN PREMIO DE ESPAÑA 2018, Catalunya (Round 1)
Circuit de Catalunya, Barcelona Länge: 4,627 km / Kurven: 16

Ergebnis

Nr. 1: M. Ammermüller

1. Platz; 14 Runden; Schnellste Runde: 1:49.087

Nr. 5: J. van Lagen

2. Platz; 14 Runden; Schnellste Runde: 1:49.386

Nr. 3: D. Pereira

3. Platz; 14 Runden; Schnellste Runde: 1:49.285

Mehr zum Rennen

FORMULA 1 GRAND PRIX DE MONACO 2018, Monte-Carlo (Round 2)

24. – 27. Mai 2018
Porsche - FORMULA 1 GRAND PRIX DE MONACO 2018, Monte-Carlo (Round 2)
Circuit de Monaco Länge: 3,337 km / Kurven: 18

Ergebnis

Nr. 6: N. Yelloly

1. Platz; 16 Runden; Schnellste Runde: 1:35.877

Nr. 1: M. Ammermüller

2. Platz; 16 Runden; Schnellste Runde: 1:35.766

Nr. 3: D. Pereira

3. Platz; 16 Runden; Schnellste Runde: 1:35.797

Mehr zum Rennen

FORMULA 1 GROSSER PREIS VON ÖSTERREICH 2018, Spielberg (Round 3)

29. Jun – 1. Jul 2018
Porsche - FORMULA 1 GROSSER PREIS VON ÖSTERREICH 2018, Spielberg (Round 3)
Red Bull Ring, Spielberg Länge: 4,326 km / Kurven: 8

Ergebnis

Nr. 2: T. Preining

1. Platz; 16 Runden; Schnellste Runde: 1:32.058

Nr. 19: J. Andlauer

2. Platz; 16 Runden; Schnellste Runde: 1:32.237

Nr. 20: F. Latorre

3. Platz; 16 Runden; Schnellste Runde: 1:32.110

Mehr zum Rennen

2018 FORMULA 1 BRITISH GRAND PRIX, Silverstone (Round 4)

6. – 8. Jul 2018
Porsche - 2018 FORMULA 1 BRITISH GRAND PRIX, Silverstone (Round 4)
Silverstone Circuit, Towcester, NTH Länge: 5,898 km / Kurven: 18

Ergebnis

Nr. 20: F. Latorre

1. Platz; 13 Runden; Schnellste Runde: 2:05.631

Nr. 1: M. Ammermüller

2. Platz; 13 Runden; Schnellste Runde: 2:05.431

Nr. 10: M. Drudi

3. Platz; 13 Runden; Schnellste Runde: 2:05.655

Mehr zum Rennen

FORMULA 1 GROSSER PREIS VON DEUTSCHLAND, Hockenheim (Round 5)

20. – 22. Jul 2018
Porsche - FORMULA 1 GROSSER PREIS VON DEUTSCHLAND, Hockenheim (Round 5)
Hockenheimring Länge: 4,574 km / Kurven: 13

Ergebnis

Nr. 6: N. Yelloly

1. Platz; 14 Runden; Schnellste Runde: 1:42.001

Nr. 10: M. Drudi

2. Platz; 14 Runden; Schnellste Runde: 1:42.178

Nr. 1: M. Ammermüller

3. Platz; 14 Runden; Schnellste Runde: 1:42.247

Mehr zum Rennen

FORMULA 1 MAGYAR NAGYDÍJ 2018, Budapest (Round 6)

27. – 29. Jul 2018
Porsche - FORMULA 1 MAGYAR NAGYDÍJ 2018, Budapest (Round 6)
Hungaroring, Budapest Länge: 4,381 km / Kurven: 14

Ergebnis

Nr. 2: T. Preining

1. Platz; 14 Runden; Schnellste Runde: 1:49.493

Nr. 19: J. Andlauer

2. Platz; 14 Runden; Schnellste Runde: 1:49.703

Nr. 5: J. Van Lagen

3. Platz; 14 Runden; Schnellste Runde: 1:50.587

Mehr zum Rennen

2018 FORMULA 1 BELGIAN GRAND PRIX, Spa-Francorchamps (Round 7)

24. – 26. Aug 2018
Porsche - 2018 FORMULA 1 BELGIAN GRAND PRIX, Spa-Francorchamps (Round 7)
Circuit de Spa-Francorchamps Länge: 6,973 km / Kurven: 20

Ergebnis

Nr. 2: T. Preining

1. Platz; 11 Runden; Schnellste Runde: 2:24.935

Nr. 15: Z. Ashkanani

2. Platz; 11 Runden; Schnellste Runde: 2:25.614

Nr. 10: M. Drudi

3. Platz; 11 Runden; Schnellste Runde: 2:25.200

Mehr zum Rennen

FORMULA 1 GRAN PREMIO D'ITALIA 2018, Monza (Round 8)

31. Aug – 2. Sep 2018
Porsche - FORMULA 1 GRAN PREMIO D'ITALIA 2018, Monza (Round 8)
Autodromo Nazionale Monza Länge: 5,793 km / Kurven: 10

Ergebnis

Nr. 2: T. Preining

1. Platz; 14 Runden; Schnellste Runde: 1:51.360

Nr. 1: M. Ammermüller

2. Platz; 14 Runden; Schnellste Runde: 1:51.602

Nr. 10: M. Drudi

3. Platz; 14 Runden; Schnellste Runde: 1:51.538

Mehr zum Rennen

2018 FORMULA 1 GRAN PREMIO DE MEXICO, Mexico City (Rounds 9+10)

26. – 28. Okt 2018
Porsche - 2018 FORMULA 1 GRAN PREMIO DE MEXICO, Mexico City (Rounds 9+10)
Autódromo Hermanos Rodríguez Länge: 4,304 km / Kurven: 17

Ergebnis

Nr. 19: J. Andlauer

1. Platz; 16 Runden; Schnellste Runde: 1:44.230

Nr. 1: M. Ammermüller

2. Platz; 16 Runden; Schnellste Runde: 1:44.350

Nr. 2: T. Preining

3. Platz; 16 Runden; Schnellste Runde: 1:44.348

Ergebnis

Nr. 19: J. Andlauer

1. Platz; 16 Runden; Schnellste Runde: 1:43.789

Nr. 6: N. Yelloly

2. Platz; 16 Runden; Schnellste Runde: 1:43.909

Nr. 1: M. Ammermüller

3. Platz; 16 Runden; Schnellste Runde: 1:44.005

Mehr zum Rennen

Gesamtwertungen

Über Sieg oder Niederlage entscheiden im Motorsport Hundertstelsekunden. Rennen für Rennen. Vor jedem Rennen ist die Frage bei Fahrern, Teams und Fans dieselbe: Wer setzt sich durch? Im harten Duell Stoßstange an Stoßstange. Am Ende kann nur einer ganz oben auf dem Treppchen stehen. Interessante Sonderwertungen verleihen dem Porsche Mobil 1 Supercup zusätzliche Spannung. Der Wille, alles für den Erfolg zu geben, ist jederzeit spürbar.

Finden Sie hier sämtliche Wertungstabellen der Fahrer-, Team- und Rookiemeisterschaft und verschaffen sich einen Überblick über den Kampf um die besten Platzierungen.

Mehr erfahren