Menü
Modelle
Menü
Wahre Stärke kommt von innen: Das Porsche Classic Kraftstoffadditiv

Wahre Stärke kommt von innen: Das Porsche Classic Kraftstoffadditiv

[+]

Darstellung einer Kraftstoffanlage im Fahrzeug.

Wahre Stärke kommt von innen. Das gilt auch für jeden Porsche Klassiker. Umso wichtiger, einen Blick auf das zu werfen, was in ihm „steckt“. Damit meinen wir diesmal nicht etwa seinen Motor und dessen beeindruckende Leistungswerte, sondern den Kraftstoff. Hier ist insbesondere der Kraftstoffkreislauf von großer Bedeutung.

Zur Veranschaulichung: Wenn der Motor das Herz ist, dann kann man den Kraftstoffkreislauf wie Adern sehen, die den Organismus durchziehen. Doch was passiert eigentlich mit dem Kraftstoff, wenn Ihr Klassiker nicht in Fahrt ist? Denn auch bei längeren Standzeiten, oder gar bei der sogenannten Einwinterung, sollte man das Thema Kraftstoff nicht vernachlässigen. Dabei hilft das Kraftstoffadditiv von Porsche Classic. Natürlich „Made in Germany“.

Das Additiv wirkt auf zweifache Weise:

Die schützende Wirkung des Additivs

Das Kraftstoffadditiv bildet eine Schutzschicht zwischen Metall und Kraftstoff. Ein schonender Prozess, der den Tank und das Kraftstoffsystem vor Korrosion und Ablagerungen schützt. Selbst die Bereiche, die nicht vom Kraftstoff bedeckt sind, wie zum Beispiel die Luftzone des Kraftstoffbehälters. Spezielle Moleküle im Additiv bilden im gesamten Bereich des Kraftstoffsystems eine Korrosionsschutzschicht und sorgen somit für einen optimalen Schutz. Kondensat, das sich bereits im Kraftstoffsystem gebildet hat, wird durch die chemischen Elemente gebunden und richtet keinen Schaden an.

Wahre Stärke kommt von innen: Das Porsche Classic Kraftstoffadditiv Wahre Stärke kommt von innen: Das Porsche Classic Kraftstoffadditiv Wahre Stärke kommt von innen: Das Porsche Classic Kraftstoffadditiv

Die reinigende Wirkung des Additivs

Das Additiv löst bereits gebildete Ablagerungen und Verklebungen. Dies konnten wir in mehreren Langzeittests in Zusammenarbeit mit dem Porsche Entwicklungszentrum Weissach nachweisen. Auch die Materialverträglichkeit hinsichtlich der Porsche Classic Originalteile wurde in verschiedenen Tests erfolgreich durchgeführt.

Die Wirkung des Porsche Classic Kraftstoffadditivs im Vergleich

Die Abbildung zeigt Teil eines Tankdeckels mit und ohne Verwendung des Porsche Classic Kraftstoffadditivs. Dafür wurde das Teil bei Langzeitversuchen einem beschleunigten Alterungsprozess unterzogen. Die Alterung wird sichtbar, wenn Sie den Pfeil in der Grafik nach rechts bewegen.

Mögliche Auswirkungen, wenn kein Additiv verwendet wird:

Während längeren Standzeiten Ihres Klassikers von bis zu 7 Monaten kann sich Kondensat im Kraftstoffsystem bilden, was zu Korrosionsschäden an diversen Bauteilen der Kraftstoffanlage führen kann. Leicht siedende Bestandteile des Kraftstoffs können sich zudem verflüchtigen und einen harzigen, klebrigen Rückstand an Vergaser- und Einspritzdüsen sowie an der elektrischen Pumpe zur Folge haben. Möglicherweise springt dann der Motor nach längeren Standzeiten nicht mehr an, ruckelt oder läuft nicht auf allen Zylindern.

Welche Menge des Additivs wird empfohlen?

Der Inhalt des Porsche Classic Kraftstoffadditivs ist mit 300 Millilitern für die kleineren Kraftstoffbehälter wie beispielsweise beim Porsche 356 mit ca. 50 Litern bis hin zu den großen Behältern mit 90 Litern wie beim Carrera GT ausreichend. Die Wirkungsdauer des Kraftstoffadditivs deckt Standzeiten von bis zu 7 Monaten ab und baut sich erst mit weiter fortschreitender Zeit langsam ab.

Übrigens, das Porsche Classic Kraftstoffadditiv kann für alle Porsche Klassiker verwendet werden. Optimale Pflege beginnt eben beim Innenleben. Und auch da überlassen wir nichts dem Zufall.

Das Porsche Classic Kraftstoffadditiv ist erhältlich bei Ihrem Porsche Classic Partner sowie in Ihrem Porsche Zentrum unter der Teile-Nr. 00004420602.

Originalteile für die Kraftstoffanlage

Porsche - Kraftstofftank, 62 Liter

Kraftstofftank, 62 Liter

Porsche - Kraftstofftank, 62 Liter

Kraftstofftank, 62 Liter

Für alle 911 F der Modelljahre 1969 – 1973.

Teile-Nummer 91120190402

Mit optimiertem Originalwerkzeug und nach originalen Fertigungstechniken hergestellt: Der 62-Liter Kraftstofftank.

Porsche - Kraftstofffilter

Kraftstofffilter

Porsche - Kraftstofffilter

Kraftstofffilter

Für alle 924 der Modelljahre 1978 – 1985 und 924 Turbo der Modelljahre 1979 – 1982 sowie 928 der Modelljahre 1978 – 1995.

Teile-Nummer 93111014904

Porsche - Kraftstoffpumpe

Kraftstoffpumpe

Porsche - Kraftstoffpumpe

Kraftstoffpumpe

Für alle 911 F der Modelljahre 1972 – 1973 und 911 G der Modelljahre 1974 – 1977.

Teile-Nummer 91160811006

Porsche - Kraftstoffschlauch

Kraftstoffschlauch

Porsche - Kraftstoffschlauch

Kraftstoffschlauch

Für alle 911 G der Modelljahre 1980 – 1983 und 911 Turbo der Modelljahre 1980 – 1983.

Teile-Nummer 91135608701

Porsche - Tankverschluss

Tankverschluss

Porsche - Tankverschluss

Tankverschluss

Für alle 911 G der Modelljahre 1974 bis 1989.

Teile-Nummer: 91120127200

Porsche - Verschlussdeckel Kraftstoffbehälter

Verschlussdeckel Kraftstoffbehälter

Porsche - Verschlussdeckel Kraftstoffbehälter

Verschlussdeckel Kraftstoffbehälter

Für alle 356 der Modelljahre 1948 - 1965.

Teile-Nummer 64420127000

Porsche Classic Parts Explorer

Vermissen Sie ein Teil? Mehr Originalteile zur Kraftstoffanlage finden Sie im Porsche Classic Parts Explorer.

Mehr erfahren