Mit Porsche Impact können Sie die Emissionen Ihres Fahrzeugs durch die Investition in zertifizierte Projekte kompensieren.
Nachhaltigkeit ist ein zentrales Unternehmensziel bei Porsche. Daher vermeiden und reduzieren wir CO₂ entlang der kompletten Wertschöpfungskette. Nicht vermeidbare Emissionen kompensieren wir freiwillig. Dazu zählen beispielsweise die Emissionen des Fuhrparks der Porsche AG.

Um herauszufinden, wie auch Sie Ihren Beitrag leisten können, entdecken Sie weitere Informationen auf dieser Seite. Wählen Sie zwischen 4 verschiedenen Kompensationsprojekten und leisten Sie Ihren freiwilligen Beitrag.
46483t
Gesamtzahl kompensierter Tonnen CO₂ im Rahmen von Porsche Impact

Projekte

Emissionsrechner

Berechnen Sie Ihre individuellen CO₂ Emissionen durch die Angabe Ihres individuellen Verbrauch sowie der zu kompensierende Fahrleistung. Basierend auf Ihren Angaben und dem ausgewählten Projekt, wird der entsprechende Kompensationsbetrag berechnet.
Zu kompensierende Fahrleistung (z.B. Jahreslaufleistung)
Verbrauch (Liter/100km)
Treibstoff
Tonnen CO₂
-
Projektauswahl
Bereichert Menschenleben durch den Schutz von Wäldern und bedrohten Tierarten in Simbabwe
Nutzung sauberer Windenergie, um eine nachhaltige Entwicklung in Nordchina zu fördern
Saubere Luft, erneuerbarer Strom und eine Verbesserung der Lebensbedingungen für Menschen in Vietnam
Dauerhafter Schutz der alten und dichten Wälder der Afognak-Insel in Alaska
Finalisieren Sie Ihre Kompensation bei unserem Kooperationspartner South Pole.
Empfohlener Kompensationsbetrag
-

Eine Kooperation mit einem führenden Entwickler von Kompensationsprojekten

South Pole ist ein führender Anbieter von globalen Lösungen für die Finanzierung von Nachhaltigkeit mit über 250 Experten in 18 Niederlassungen weltweit. Seit mehr als einem Jahrzehnt arbeitet South Pole mit einer Vielzahl von öffentlichen und privaten Organisationen zusammen, um den Übergang zu einer klimagerechten Gesellschaft zu beschleunigen. Für mehr als 700 Projekte in den Bereichen Emissionsreduktion, erneuerbare Energien, Energieeffizienz und nachhaltige Landnutzung konnte South Pole bereits Klimafinanzierung mobilisieren. Das Know-how des Unternehmens umfasst Projekt- und Technologiefinanzierung, Daten und Beratung zu Nachhaltigkeitsrisiken und -chancen sowie die Entwicklung von Klimaschutzprojekten basierend auf Emissionsreduktion und erneuerbarer Energie.

Mehr erfahren

Nachhaltigkeit bei Porsche

Nachhaltiges Handeln hat bei Porsche Tradition und ist ein zentrales Unternehmensziel der Porsche Strategie 2025. Porsche entwickelt und implementiert kontinuierlich Maßnahmen entlang der Wertschöpfungskette, um Ressourceneinsatz und Umwelteinflüsse zu minimieren. Dazu zählt auch die Vermeidung, Reduktion und Kompensation von CO₂-Emissionen. Mit Porsche Impact haben fortan auch Kundinnen und Kunden die Möglichkeit, die individuellen CO₂-Werte Ihrer Fahrzeuge zu kompensieren.

Mehr erfahren