Menü
Modelle
Menü

Newsroom & Presse

Porsche Safari startet wieder Erlebnistour bei Porsche Leipzig

Leipzig . Gute Nachrichten für kleine und große Naturentdecker: Nachdem Termine der Porsche Safari im Frühjahr aufgrund Corona-bedingter Einschränkungen abgesagt werden mussten, sind ab sofort wieder Anmeldungen für die Erlebnistour auf den Naturflächen von Porsche Leipzig möglich. Auch die drei Millionen Honigbienen bei Porsche Leipzig stehen wieder im Fokus. Diese Touren begleitet ein erfahrener Imker. Neben den etablierten Programmen für Kinder und Familien bietet die Porsche Safari in diesem Jahr einen Thementag an: Zur internationalen „Batnight“ am 29. August dreht sich dann alles um Fledermäuse.

Termine Porsche Safari 2020

Porsche Safari Familienprogramm (für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren)
Schwerpunkt Auerochsen und Exmoor-Ponys: 12. Juli, 19. September, 20. September, jeweils 12.15 Uhr bis 16.15 Uhr
Schwerpunkt Honigbienen: 21. Juni, 5. Juli, jeweils 12.15 bis 16.15 Uhr

Porsche Safari Sommerferienprogramm (für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren)
20. Juli, 21. Juli, 23. Juli, 24. Juli sowie 27. Juli, 28. Juli, 30. Juli und 31. Juli, jeweils 10 bis 14 Uhr

Sondertermin „Batnight“ (für Erwachsene und Kinder ab 7 Jahren)
29. August, 19 bis 22 Uhr

Die Anmeldung für alle Veranstaltungen erfolgt über die Auwaldstation Leipzig (Telefon: 0341/4621895, E-Mail: auwaldstation@t-online.de). Der Teilnehmerbeitrag beträgt fünf Euro pro Person, mit dem Ferienpass der Stadt Leipzig vier Euro.

Bei der Porsche Safari erkunden Kinder und Erwachsene gemeinsam mit Umweltexperten der Auwaldstation Leipzig auf einem vier Kilometer langen Wanderpfad die Flora und Fauna des Offroad-Geländes von Porsche Leipzig. Auf der 132 Hektar großen Naturfläche haben neben Auerochsen und Exmoor-Ponys zahlreiche Wildtiere, Vögel, Amphibien sowie drei Millionen Honigbienen ein zu Hause gefunden. Mit der Porsche Safari hat der Sportwagenhersteller 2018 sein Engagement im Bereich Kinder- und Jugendförderung weiter ausgebaut.

Weitere Informationen sowie Film- und Foto-Material im Porsche Newsroom: newsroom.porsche.de

11.06.2020

Weiterführende Information sowie Bildmaterial für Journalisten und Medienvertreter finden Sie auf der Porsche-Pressedatenbank unter http://presse.porsche.de/.