Menü
Modelle
Menü

Newsroom & Presse

Jetzt bewerben für die „KlangSafari“ im Offroad-Gelände von Porsche Leipzig Gemeinsame Aktion mit dem Gewandhausorchester

Leipzig . Ungewohnte Töne auf dem Aussichtsdeck der Porsche Safari: Unter das Vogelgezwitscher und Bienensummen mischen sich am 20. Juni 2019 die Klänge von Blechblasinstrumenten. Das Gewandhausorchester und Porsche laden erstmalig Schüler aus dem Raum Leipzig zu einem Erlebniskonzert im Grünen ein. Für diese vierstündige „KlangSafari“ am Nachmittag können sich Schulklassen der Stufen fünf und sechs bis zum 6. Juni 2019 online bewerben (www.porsche-leipzig.com/Klang). Die Gewinnerklasse wird unter allen Einsendungen ausgelost.

Ihre „KlangSafari“ führt die Kinder auf eine Erkundungstour durch die heimische Tier- und Pflanzenwelt der Naturflächen von Porsche Leipzig. Anschließend geben fünf Musiker des Gewandhausorchesters einen Einblick in die Klangwelt der Komponisten Bach, Scheidt und Zellner. Die Teilnahme inklusive Shuttle und Nachmittags-Snack ist kostenfrei.

Die Zusammenarbeit verbindet das Umweltbildungsprogramm Porsche Safari des Sportwagenherstellers mit dem Musikvermittlungsprogramm IMPULS des Gewandhausorchesters. Bereits seit dem Jahr 2011 ist Porsche als „Global Partner“ des Gewandhausorchesters aktiv. Die Partnerschaft beinhaltet die Realisierung internationaler Tourneen und „Großer Concerte“ des Gewandhausorchesters mit herausragenden Solisten, wie auch die Umsetzung der beliebten Konzertreihe „Klassik airleben“ seit 2014. Eine nachhaltige Kulturförderung und das gesellschaftliche Engagement an den Standorten sind Teil der Unternehmensphilosophie von Porsche.

Informationen zur „KlangSafari“:
Datum: 20. Juni 2019, 13 bis 17 Uhr
Ort: Offroad-Gelände der Porsche Leipzig GmbH
Kostenfreie Teilnahme inklusive Shuttle und Nachmittagssnack
Bewerbung: www.porsche-leipzig.com/Klang
Bewerbungsschluss: 6. Juni 2019

Informationen zur Porsche Safari:
www.porsche-leipzig.com/safari/

Informationen zu IMPULS:
www.gewandhausorchester.de/orchester/musik-entdecken/


Weitere Informationen sowie Film- und Foto-Material im Porsche Newsroom: newsroom.porsche.de

13.05.2019

Weiterführende Information sowie Bildmaterial für Journalisten und Medienvertreter finden Sie auf der Porsche-Pressedatenbank unter http://presse.porsche.de/.