Menü
Modelle
Menü
Porsche - Christian Haffinger

Christian Haffinger

„Als Manager der externen Wertschöpfungskette erarbeite ich mit meinem Team zu ausgewählten Bauteilumfängen interne Beschaffungsstrategien und bin für deren Umsetzung und Einhaltung verantwortlich. Die Abstimmung und Entscheidungsvorbereitung gemeinsam mit Entwicklungs-, Baureihen-, Produktions-, Vertriebs-, Finanz- und Qualitätsverantwortlichen gehören dabei ebenso zu meinen typischen Aufgaben, wie die Vernetzung und strategische Abstimmung mit internen und externen Partnern. In unserem Team sorgen wir dafür, dass die Serienproduktion läuft, die kaufmännischen Rahmenbedingungen eingehalten werden und Prozessabläufe ständig optimiert werden. Eine Weiterentwicklung unserer exklusiven Sportwagen erreichen wir durch klar definierte Ziele.

Um diese Ziele umzusetzen, bewegen wir uns im globalen Lieferantenmarkt und vernetzen uns effizient im VW Konzern mit allen Marken und Regionen. Unterschiedliche Produkte, Fertigungskonzepte, Lieferantenstrukturen und technologischer Wandel sind Herausforderungen, welche wir mit interkultureller Kompetenz, langjährigem Know-how und einen hohen Maß an Flexibilität meistern. Jedes Mal, wenn ein Porsche vorbeifährt, weiß ich ganz genau wie das Styling des Fahrzeugs zustande kam und wie sich die Supply Chain zu Fahrsicherheitssystemen, Karosseriebauteilen, Fahrwerksbauteilen, Rädern und anspruchsvollen Gussbauteilen zusammensetzt. Das und der hohe Anspruch an das Produkt hinsichtlich Qualität, Innovation und Funktionalität treibt uns täglich an und ist eine Herausforderung für jeden von uns. Porsche ist dafür bekannt, seine Grenzen ständig neu zu definieren. Diese Einstellung gilt für mich – unter anderem im sportlichen Bereich – auch privat. Hier definiere ich ebenfalls ganz persönliche Ziele und versuche meine Grenzen ständig neu zu definieren. Das ist meine persönliche Verbindung zwischen Privat- und Berufsleben.“