Menü
Modelle
Menü
Einsatzbereiche bei Porsche

Einsatzbereiche bei Porsche

Forschung und Entwicklung

Das Porsche Entwicklungszentrum in Weissach ist die innovative Denkfabrik für die Entwicklung faszinierender Sportwagen und weltweiter Inbegriff für Spitzentechnologie.

Hier entwickeln und konstruieren wir unsere Sportwagen von morgen und übermorgen. Unsere Mitarbeiter konzentrieren sich tagtäglich darauf, neue Ideen und Innovationen zu entwickeln, die unsere Sportwagen noch weiter perfektionieren und ein einzigartiges Kundenerlebnis schaffen.

Das beginnt bei der Entwicklung neuer Karosserievarianten und -komponenten, geht über Entwurfskonstruktionen, die Optimierung von Akustik und Schwingungen sowie Aero- und Thermodynamik, bis hin zu Versuchen, Auswertungen und Kostenmanagement.

Die Entwicklung alternativer Antriebskonzepte nimmt einen immer größeren Stellenwert in der Fahrzeugentwicklung ein. Auch in diesem Bereich arbeiten unsere Ingenieure mit Leidenschaft an neuen, innovativen Lösungen.

Entwicklungszentrum Weissach hautnah - Motorsport

Entwicklungszentrum Weissach hautnah - Werkstätten und Prüffeld

Entwicklungszentrum Weissach hautnah - Antriebsentwicklung

Entwicklungszentrum Weissach hautnah - Karosserieentwicklung

Entwicklungszentrum Weissach hautnah - Fahrwerksentwicklung

Doch Porsche entwickelt nicht nur für den Eigenbedarf. Porsche Engineering bietet als Tochtergesellschaft der Porsche AG Premium-Dienstleistungen für Automobilhersteller, Zulieferer und andere Industrieunternehmen. Weltweit.

Als Entwicklungsdienstleister mit Gesamtfahrzeugkompetenz stellt Porsche Engineering seinen Kunden das komplette Leistungsspektrum moderner Ingenieurskunst zur Verfügung. Von der Konzeption einzelner Komponenten über die Auslegung komplexer Module, bis hin zur Planung und Durchführung von Gesamtfahrzeugprojekten. Einschließlich Serienanlaufmanagement. Und stets unter strengster Geheimhaltung.

Einstiegsmöglichkeiten bei der Porsche Engineering

Produktion und Logistik

In der Produktion können Sie Porsche richtig bewegen. Denn hier geht es darum, Fahrzeuge mit höchster Qualität effizient, präzise und termingerecht zu produzieren. Deshalb gehören fertigungstechnische Optimierungen von Arbeitsabläufen und -bedingungen in allen Betriebsteilen der Produktion zu den ständigen Aufgaben in diesem Bereich.

Ohne die richtige Logistik läuft natürlich nichts. Als Logistikspezialist können Sie mit daran arbeiten, die internen und externen Logistikabläufe innerhalb der vorgegebenen Zeit- und Kostenziele auszulegen und umzusetzen.

Gerade bei unserer geringen Fertigungstiefe und den damit verbundenen hohen täglichen Anlieferungsmengen spielt die exakte Planung eine entscheidende Rolle. Nur so können unsere Serien mit all ihren vielen Varianten auch jederzeit in höchster Qualität fertig gestellt werden.

Die Versorgung des weltweiten Händlernetzes mit Porsche Teilen gewährleistet die zentrale Ersatzteillogistik. Auch hier stehen effiziente und flexible Prozesse im Vordergrund. Denn die Wünsche unserer Kunden gilt es weltweit schnell und unkompliziert zu befriedigen.

Marketing und Vertrieb

Eine starke Marke wie Porsche braucht ein hervorragendes Marketing und einen exzellenten Vertrieb. Das beginnt bei der Betreuung der Porsche Händler und Importeure im In- und Ausland, geht über die Erarbeitung neuer Produkt-, Preis- und Kommunikationskonzepte, bis hin zur Erstellung von Absatzanalysen der verschiedenen Märkte. Natürlich werden auch die zahlreichen Messeauftritte und verschiedenen Events durch unser Marketing koordiniert und betreut.

Informationen über die sich ständig ändernden Bedingungen auf unseren Absatzmärkten liefert unsere Marktforschung. Diese Trends müssen in enger Kommunikation und Koordination mit und zwischen allen Bereichen des Unternehmens zukunftsorientiert umgesetzt werden. Schließlich möchten wir immer ganz vorne fahren.

After Sales

Die Betreuung eines Kunden endet nicht mit dem Kauf eines Fahrzeugs, sondern fängt dann erst richtig an. Die Schwerpunkte im After Sales liegen neben der weltweiten Ersatzteilversorgung in der technischen Unterstützung unserer internationalen Handelsorganisation.

Die weltweite Vertriebsunterstützung wird durch Regionalleiter sichergestellt, die unsere Importeure und Tochtergesellschaften bei betriebswirtschaftlichen und technisch-operativen Fragestellungen vor Ort betreuen.

Neue After Sales Projekte werden mit den Fachabteilungen abgestimmt und international umgesetzt. Unsere Kunden sollen schließlich immer zufrieden sein.

Qualitätsmanagement

Die Qualität eines Porsche ist schon sprichwörtlich. Und genau dafür können Sie mitverantwortlich sein. Und das Beste daran: Diese Aufgabe ist so vielfältig, dass sie bereits in der Entwicklungsphase beginnt und noch lange nicht endet, wenn das Fahrzeug vom Band gelaufen ist. Sie arbeiten eng mit Entwicklern zusammen, stellen mit unseren Lieferanten schon lange vor der Produktion die hohe Qualität sicher und erarbeiten Optimierungsvorschläge in der Produktionsphase.

Natürlich soll es nicht nur bei Vorschlägen bleiben. Sie werden auch bei der Umsetzung Ihrer Ideen in den einzelnen Fachbereichen zum Einsatz kommen. Damit unsere exklusiven Sportwagen so auf der Straße stehen, wie es sich unsere Kunden wünschen.

Finanzen und Controlling

Sie haben die Wahl zwischen herausfordernden Controllingaufgaben, einer anspruchsvollen Tätigkeit im Risikomanagement, in den Bereichen Corporate Finance, Cash und Asset Management oder den klassischen Aufgaben im Bilanz- und Rechnungswesen.

Dabei haben Sie die Möglichkeit, an der finanziellen Steuerung des Unternehmens zu arbeiten. So können Sie bspw. mit modernsten Methoden und Instrumenten aktiv an der Festlegung von Unternehmenszielen arbeiten und die Planung und Steuerung von Erlösen, Kosten und Ergebnissen gestalten.

Oder Sie unterstützen das Management bei der Identifikation und der Bewertung von Risiken und stellen somit sicher, dass die Unternehmensziele erreicht werden.

Beschaffung

Die Porsche Beschaffung ist verantwortlich für die fristgerechte Bereitstellung von Bauteilen und Komponenten für die Produktion unserer Serienfahrzeuge und die Entwicklung unserer neuen Produkte. Dabei bewegen wir uns in einem permanenten Spannungsfeld aus Kostenzielen, hohen Qualitätsansprüchen und engen terminlichen Vorgaben, die es gilt im täglichen Kontakt mit unseren weltweiten Lieferanten partnerschaftlich durchzusetzen bzw. aufrecht zu erhalten.

Gleiches gilt auch für die Beschaffung von Nicht-Produktionsmaterial, Aufgabengebiet der allgemeinen Beschaffung. Hier ist Büromaterial nur der Anfang. Spannende Projekte, wie das neue Porsche Museum oder die neue Lackiererei am Standort Zuffenhausen, wurden hier in Einzelgewerken beschafft und bis zur Eröffnung bzw. Inbetriebnahme begleitet.

Ihr Arbeitsalltag gestaltet sich dementsprechend. Sie sind für uns in Abstimmung mit anderen Fachbereichen auf der Suche nach leistungsfähigen Lieferanten, verhandeln Angebote und bereiten Vergabeentscheidungen vor. Darüber hinaus führen Sie Kostenvergleiche durch, analysieren Lieferanten auf Ihre Leistungsfähigkeit und kümmern sich um auftretende Versorgungsstörungen.

IT

Als Querschnittsfunktion unterstützt unsere IT weltweit alle Unternehmensprozesse durch die Sicherstellung einer optimalen Prozessintegration und durch effizientes Informationsmanagement. Wesentliche Erfolgsfaktoren sind dabei der Einsatz moderner Informations- und Kommunikationstechnologien sowie die Anwendung professioneller Methoden und Werkzeuge.

Das Aufgabenspektrum reicht von der strategischen Planung der IT-Versorgung über die Prozessgestaltung zusammen mit den Geschäftsbereichen, bis zur Entwicklung und zum Betrieb von Informationssystemen. Dabei bieten wir unseren internen Kunden höchstmögliche Beratungs- und Servicequalität und unterstützen sowohl konzerninterne als auch externe Dienstleitungspartner bei der Umsetzung der Projekte und Bereitstellung der Services .

Jetzt einsteigen in die Porsche IT

Consulting

Auch im Bereich Beratung fährt Porsche ganz vorne mit. Porsche verfügt mit seinen Beratungsgesellschaften über ganzheitliches Know-how in den Bereichen Engineering-, Management-, Prozess- und IT-Beratung. Diese Beratungskompetenz ist ein Geheimnis des Porsche Erfolgs.

Bei unserer Tochtergesellschaft, der Porsche Consulting GmbH, steht das schlanke Unternehmen im Mittelpunkt. Die Gestaltung und Optimierung von Prozessen erfolgt entlang der gesamten Wertschöpfungskette. Dabei arbeitet das Unternehmen ausschließlich nach den Prinzipien, die Porsche erfolgreich gemacht haben.

Mit Mieschke Hofmann und Partner (MHP) gehört die führende deutsche Prozess- und IT-Beratung für Automotive zum Porsche Konzern. Mit dem Beratungsansatz "Symbiose aus Prozess und IT-Beratung" betreut das Unternehmen mehr als 250 (Automotive-) Kunden ganzheitlich über die komplette Wertschöpfungskette.

Als Berater bei Porsche haben Sie die Chance, dieses Kundenspektrum - vom Hersteller über Zulieferer bis zu Händlern und Importeuren - über die komplette Prozesskette in nationalen und auch internationalen Projekten kennen zu lernen.

Einstiegsmöglichkeiten bei Porsche Consulting

Einstiegsmöglichkeiten bei Mieschke Hofmann und Partner

Personalmanagement

Grundvoraussetzung für ein erfolgreiches Unternehmen sind motivierte Mitarbeiter und Führungskräfte. Die zentralen Aufgaben des Personalmanagements liegen daher in der Rekrutierung der richtigen Mitarbeiter sowie der Bereitstellung der adäquaten Rahmenbedingungen für eine effektive, vertrauens- und verantwortungsvolle Zusammenarbeit. Das Personalmanagement gestaltet diese Rahmenbedingungen in enger Zusammenarbeit mit der Arbeitnehmervertretung.

Damit jeder immer noch besser werden kann, erstellt die Personalentwicklung individuelle Konzepte zur Weiterbildung und Förderung unserer Mitarbeiter und setzt diese auch um. Außerdem sorgen Sie in der operativen Personalarbeit für "best fit for positions" und beraten Mitarbeiter und Vorgesetzte bei organisatorischen, arbeitsrechtlichen und natürlich auch zwischenmenschlichen Fragen.