Home

Hauptnavigation
Modelle
911
Panamera

Segeln Panamera S E-Hybrid

Porsche Panamera S E-Hybrid - Segeln
Abbildung: Panamera S E-Hybrid

Segeln

Für eine weitere Verbrauchsersparnis ist mit dem Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) in bestimmten Fahrsituationen das sogenannte Segeln möglich.* Dabei wird der Motor abgekoppelt und dadurch seine Bremswirkung vermieden. Der Panamera S E-Hybrid geht einen Schritt weiter – und schaltet den Motor vollständig ab. Das Fahrzeug nutzt seine Bewegungsenergie hierdurch optimal und kann eine längere Strecke rollen. Das senkt den Verbrauch spürbar. Ohne Einbußen bei Komfort oder Sportlichkeit.

* Nicht beim Panamera GTS und beim Panamera Diesel.

Konzept

Ladeinfrastruktur

Exterieurdesign

Interieurdesign

Technik

Wichtigste Serienausstattung

Motorisierung

Anzeigen

Fahrmodi

8-Gang Tiptronic S

Benzindirekteinspritzung (DFI)

Variable Nockenwellenverstellung

Segeln

Abgasanlage

SPORT Taste und Sport Chrono

Lenkung und Servolenkung Plus

Porsche Active Suspension Management (PASM)

Adaptive Luftfederung

Räder und Reifendruckkontrollsystem (RDK)

Porsche Stability Management (PSM)

Lichtanlage

Bremsen

Karosseriekonstruktion und aktive Fronthaube

Airbags und Gurtsystem

Diebstahlsicherheit

Komfort

Sitze

Lenkräder

Assistenzsysteme

Entry & Drive

Porsche Car Connect

Gepäckraum

E-Mobility Services

Anzeigekonzept

Audiosystem CDR

Porsche Communication Management (PCM)

Porsche Rear Seat Entertainment

Telefonmodul und Handyvorbereitung

BOSE® Surround Sound-System

Umweltschutz

Leichtbau und Recycling