Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Antrieb

Panamera S E-Hybrid
Porsche Panamera S E-Hybrid - Leistung

Leistung

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Panamera Modelle: Innerorts in l/100 km 15,7-7,7; Außerorts in l/100 km 7,8-5,6; Kombiniert in l/100 km 10,7-6,4; CO2-Emissionen g/km 249-169.

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* des Panamera S E-Hybrid: Kombiniert in l/100 km 3,1; CO2-Emissionen g/km 71; Stromverbrauch kombiniert in kWh/100 km A+.

Der Panamera S E-Hybrid ist ein paralleler Plug-in-Hybrid. Er...

Mehr erfahren
Porsche Panamera S E-Hybrid - Anzeigen

Anzeigen

Die wichtigsten Daten zu Ihrem Panamera S E-Hybrid haben Sie immer im Blick – übersichtlich und kompakt. Dafür sorgt die intelligente Vernetzung verschiedener Informationssysteme: im Kombiinstrument, im Bildschirm des optional erhältlichen Porsche Communication Management (PCM), am...

Mehr erfahren
Porsche Panamera S E-Hybrid - Fahrmodi

Fahrmodi

Beim Panamera S E-Hybrid können Sie jederzeit selbst ins Geschehen eingreifen – mit 3 verschiedenen Fahrmodi steuern Sie bestimmte hybridspezifische Fahrzustände an. So können Sie deren jeweilige Stärken bewusst ausspielen. Schließlich bewegen Sie noch immer einen Porsche.

Mehr erfahren
Porsche Panamera S E-Hybrid - Benzindirekteinspritzung (DFI)

Benzindirekteinspritzung (DFI)

DFI spritzt den Kraftstoff mit bis zu 120 bar Druck direkt und millisekundengenau über elektromagnetisch betätigte Einspritzventile in den Brennraum ein. DFI verbessert zudem die innere Kühlung des Brennraums durch die Gemischbildung direkt im Zylinder. Die höhere Verdichtung bringt mehr Leistung –...

Mehr erfahren
Porsche Panamera S E-Hybrid - VarioCam Plus

VarioCam Plus

VarioCam Plus ist ein 2-in-1-Motorkonzept zur Verstellung der Einlass- bzw. Auslassnockenwellen sowie zur Schaltung des Ventilhubs der Einlassventile. Es unterscheidet zwischen normaler Alltags- und maximaler Leistungsanforderung und stellt sich automatisch auf die jeweiligen Bedingungen ein....

Mehr erfahren
Porsche Panamera S E-Hybrid - Variable Nockenwellenverstellung

Variable Nockenwellenverstellung

Im V6-Verbrennungsmotor des Panamera S E-Hybrid kommt eine vollvariable Steuerzeitenverstellung der Einlassnockenwellen zum Einsatz. Für eine hohe spezifische Leistung und ein hohes Drehmoment schon bei niedrigen Drehzahlen.

Mehr erfahren
Porsche Panamera S E-Hybrid - Auto-Start-Stop-Funktion

Auto-Start-Stop-Funktion

Die Auto Start-Stop-Funktion schaltet den Motor schon beim Heranrollen an eine Stoppsituation ab. Lösen Sie die Bremse, startet der Motor sofort wieder. Das spart Kraftstoff.

Audio- und Kommunikationssysteme laufen trotz abgeschaltetem Motor weiter; die Klimaautomatik sorgt für die Einhaltung der...

Mehr erfahren
Porsche Panamera S E-Hybrid - Segeln

Segeln

Für eine weitere Verbrauchsersparnis ist mit dem Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) in bestimmten Fahrsituationen das sogenannte Segeln möglich.* Dabei wird der Motor abgekoppelt und dadurch seine Bremswirkung vermieden. Der Panamera S E-Hybrid geht einen Schritt weiter – und schaltet den Motor...

Mehr erfahren
Porsche Panamera S E-Hybrid - Abgasanlage

Abgasanlage

Die Leichtbauabgasanlage

Die Abgasanlage der Panamera Modelle besteht aus langlebigen Edelstählen. Die hochwirksamen Vor- und Hauptkatalysatoren wärmen schnell auf und erreichen damit eine effektive Abgasreinigung. Die Abgasanlage des Panamera Turbo öffnet im hohen Drehzahlbereich und bei Volllast...

Mehr erfahren
Porsche Panamera S E-Hybrid - SPORT Taste und Sport Chrono

SPORT Taste und Sport Chrono

Die SPORT Taste

Mit der serienmäßigen SPORT Taste können Sie zwischen einer komfortbetonten und einer sportbetonten Abstimmung wählen. Auf Tastendruck steuert das elektronische Motormanagement das Triebwerk bissiger. Die Motordynamik wird direkter.

Im Automatikmodus des Getriebes erfolgt das...

Mehr erfahren