Home

Hauptnavigation
Modelle
911
Panamera

Leichtbau und Recycling Panamera Diesel

Porsche Panamera Diesel - Leichtbau und Recycling
Abbildung: Panamera

Leichtbau und Recycling

Intelligenter Leichtbau gehört bei Porsche seit jeher zum Selbstverständnis. Aus ökonomischen Gründen und aus ökologischen. Diese Kombination ist die Grundlage für niedrige Verbrauchswerte in Verbindung mit überragenden Fahrleistungen.

Ökonomisch durch den hohen Anteil an Aluminium, Kunststoffen und höherfesten Stahlblechen. Sie sind wesentlich stabiler und leichter als herkömmlicher Stahl. Ökologisch, da alle Werkstoffe gezielt ausgewählt werden. Es werden nur modernste und umweltschonende Bauteile eingesetzt. Sämtliche Leichtbauwerkstoffe sind sehr gut recycelbar. Alle Werkstoffe sind für das spätere sortenreine Recycling gekennzeichnet. Die Verringerung der Kunststoffvarianten erweitert diese Möglichkeiten. Überall dort, wo Kunststoffrezyklate hohe technische Anforderungen erfüllen, werden sie eingesetzt.

Konzept

Exterieurdesign

Interieurdesign

Motorisierung

8-Gang Tiptronic S

Auto-Start-Stop-Funktion

Segeln

Abgasanlage

SPORT Taste und Sport Chrono

Lenkung und Servolenkung Plus

Porsche Active Suspension Management (PASM)

Adaptive Luftfederung

Porsche Dynamic Chassis Control (PDCC) inkl. PTV Plus

Räder und RDK

Porsche Stability Management (PSM)

Lichtanlage

Bremsen

Karosseriekonstruktion und aktive Fronthaube

Airbags und Gurtsystem

Diebstahlsicherheit

Komfort

Sitze

Lenkräder

Assistenzsysteme

Entry & Drive

Porsche Car Connect

Gepäckraum

Audiosystem CDR

Porsche Communication Management (PCM)

Porsche Rear Seat Entertainment

Telefonmodul und Handyvorbereitung

BOSE® Surround Sound-System

Burmester® High-End Surround Sound-System

Umweltschutz

Leichtbau und Recycling