Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Mittelmotorkonzept

Der Cayman
Porsche - Mittelmotorkonzept

Mittelmotorkonzept

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Cayman: Innerorts in l/100 km 12,7-10,9; Außerorts in l/100 km 7,1-6,2; Kombiniert in l/100 km 9,0-7,9; CO2-Emission in g/km 211-183.

Innere Stärke, der Wille, nach vorne zu kommen, und eine klare Position: wichtige Voraussetzungen, um einen Sportwagen zu bauen. Und genau die richtigen Anforderungen an seinen Antrieb.

Deshalb arbeiten in den Cayman Modellen – keine 30 cm hinter dem Fahrer – kompakte Boxermotoren in Mittelmotoranordnung. Die Stärken dieses ungewöhnlichen Ansatzes: Ein großer Teil des Fahrzeuggewichts liegt nahe der Fahrzeugmitte. Der Schwerpunkt ist tief und zentral, das Gewicht gleichmäßig auf Vorder- und Hinterachse verteilt. Spürbar für Sie durch ein ausgewogenes Fahrverhalten und hohe Beweglichkeit, vor allem in Kurven.

Die inneren Werte: hohe Leistung bei vergleichsweise geringen Verbrauchs- und Emissionswerten. Ermöglicht durch Technik von der Rennstrecke – für die Straße. Die Motoren verfügen serienmäßig über VarioCam Plus und Benzindirekteinspritzung (DFI). Und über Effizienztechnologien wie Auto Start-Stop, Bordnetzrekuperation oder das erweiterte Thermomanagement.

Und das Fahrgefühl? Direkte Reaktionen auf jeden Gasstoß. Dynamik in jeder Kurve. Und Trennungsschmerz am Ende jeder Fahrt.