Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Diebstahlsicherung

Cayenne
Porsche Cayenne - Diebstahlsicherung

Diebstahlsicherung

Die Cayenne Modelle sind durch eine Wegfahrsperre sowie eine Diebstahlwarnanlage mit Ultraschall-Innenraumüberwachung geschützt.

Zum Sicherungskreis der Anlage gehören alle 4 Türen, die Motorhaube, die Heckklappe, die Heckscheibe, der Innenraum, die Zündung und ein möglicher Anhänger.

Die Wegfahrsperre funktioniert mittels Datenabgleich zwischen Schlüssel und Fahrzeugelektronik. Bei korrekter Identifizierung lässt die Motorelektronik das Starten zu.

Beim Abziehen des Schlüssels arretiert als weitere Sicherung ein elektromechanischer Sperrkranz die Lenksäule.

Vorrüstung Porsche Vehicle Tracking System (PVTS)

Die Vorrüstung ist Voraussetzung für den nachträglichen Einbau des Porsche Vehicle Tracking System (PVTS) aus dem Porsche Tequipment Programm. Dieses System ermöglicht die Ortung eines gestohlenen Fahrzeugs in 25 Ländern der EU sowie in Norwegen, der Schweiz und in Russland – unabhängig von Ihrem Wohnort.

Die Ortung erfolgt nicht permanent, sondern nur im Alarmfall. Bei Diebstahl, Manipulation am Fahrzeug oder nach Meldung durch den Fahrzeugbesitzer wird automatisch ein stiller Alarm ausgelöst. Die Vorrüstung beinhaltet eine spezielle Verkabelung, je nach Ausstattung eine Batterie mit erhöhter Kapazität sowie einen Neigungssensor für die Alarmanlage.

Optional für alle Cayenne Modelle.