Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Leichtbau

Cayenne Diesel
Porsche Cayenne Diesel - Leichtbau

Leichtbau

Grundgedanke eines jeden Porsche ist Leistung. Das ist bereits seit 1948 so. Doch es gibt auch noch ein anderes Prinzip: Effizienz. Ebenfalls seit 1948. Mit beiden Prinzipien arbeiten wir bis heute. In aller Konsequenz.

Beweise: effiziente Motorentechnologien wie z.B. DFI, VarioCam Plus, die Auto Start-Stop-Funktion und der Parallel-Full-Hybrid-Antrieb oder der konsequente Leichtbau.

Apropos Leichtbau: Wir kommen aus dem Motorsport. Unser Motorsport-Entwicklungszentrum liegt in Weissach. Auf demselben Gelände, auf dem auch das Abgaszentrum der Automobilindustrie sein Zuhause hat. Kein Zufall. Eher Symbiose.

Und so sieht Leichtbau in der Praxis aus: Der Cayenne bringt modellabhängig bis zu ca. 185 kg weniger auf die Waage.*

Der Grund: Wir setzen auf innovative, leichte Materialien, entwickeln Produktionstechniken und Funktionalitäten konsequent weiter und nehmen in diesem Prozess auch immer wieder Konzeptanpassungen vor. So wurde z.B. das Gewicht der Heckklappe auch durch den Einsatz von Leichtbauwerkstoffen um die Hälfte reduziert. Innovative Materialien gleichfalls bei der Achskonstruktion: So weit wie möglich wurde hier u.a. Stahl durch Aluminium sowie Kunststoff ersetzt.

Und was haben Sie als Fahrer davon? Höhere Agilität und mehr Dynamik – bei weniger Verbrauch. Effizienz eben.

* Im Vergleich zum Vorgängermodell.