Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Konstruktion

Boxster
Porsche Boxster - Konstruktion

Konstruktion

Der Rohbau der Boxster Modelle basiert auf einem intelligenten Leichtbauprinzip in Aluminium-Stahl-Verbundbauweise. Der Einsatz unterschiedlicher, präzise verbundener Komponenten macht es möglich, spezifische Materialeigenschaften genau dort zu nutzen, wo sie auch gebraucht werden. Das bedeutet zum einen hohe Sicherheit für den Fahrer, zum anderen eine erhebliche Gewichtsersparnis gegenüber dem Rohbau des Vorgängermodells. So besteht der Rohbau der Türen, des Kofferraumdeckels und der Heckklappe aus Aluminium.

Die Verformungszonen an Bug und Heck sind mit integrierten Leichtmetallstoßfängern versehen. Prallelemente unterstützen zusätzlich die Sicherheit. Zum Schutz der Insassen werden an wichtigen Stellen des Innenraums Polsterungen aus energieaufnehmenden Materialien eingesetzt.