Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Räder und RDK 911 Turbo S

Porsche 911 Turbo S - Räder und RDK

Räder und RDK

Das 20-Zoll 911 Turbo Rad

Serie im 911 Turbo und im 911 Turbo Cabriolet: die 20-Zoll 911 Turbo Räder. Sie sind um einen Zoll größer als bei der Vorgängergeneration und verbessern den Fahrbahnkontakt.

Die Dimensionen: 8,5 J x 20 mit Reifen der Größe 245/35 ZR 20 vorn. 11 J x 20 mit Reifen der Größe 305/30 ZR 20 hinten. Selbstverständlich in Schmiedetechnik – für geringeres Gewicht und damit geringe ungefederte Massen.

Das 20-Zoll 911 Turbo S Rad mit Zentralverschluss

Optional für die 911 Turbo Modelle, serienmäßig beim 911 Turbo S und beim 911 Turbo S Cabriolet sind die schwarz lackierten, glanzgedrehten Aluminiumräder in Schmiedetechnik. Sie sind besonders leicht und setzen Maßstäbe in Sachen Fahrkomfort und Performance – und in Sachen Design. Mit Zentralverschlüssen inklusive verchromter Radzierdeckel mit farbigem Porsche Wappen.

Die Dimensionen: 9 J x 20 mit Reifen der Größe 245/35 ZR 20 vorn und 11,5 J x 20 mit Reifen der Größe 305/30 ZR 20 hinten.

Sportlicher Mittelpunkt sind die aus dem Rennsport abgeleiteten schwarzen Zentralverschlüsse. Infolge der dadurch reduzierten rotatorischen Massen ergibt sich ein noch agileres Fahrverhalten.

Das Reifendruckkontrollsystem (RDK)

Serie in allen Modellen: das Reifendruckkontrollsystem (RDK). Es warnt mittels Anzeige im Display des Bordcomputers bei zu geringem Reifendruck sowie bei schleichendem oder plötzlichem Druckverlust. Den Druck aller 4 Reifen können Sie über das Kombiinstrument permanent überprüfen.