Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Porsche Active Suspension Management (PASM) 911 Targa 4S

Porsche Active Suspension Management (PASM)

Porsche Active Suspension Management (PASM)

Serie im neuen 911 Targa 4S, Option im neuen 911 Targa 4: die elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems, PASM. Es regelt aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft – abhängig von Fahrweise und Fahrbahnzustand. Zusätzlich ist die Karosserie um 10 mm abgesenkt. Das PASM hat 2 Einstellungen, die Sie über eine Taste in der Mittelkonsole steuern können: Im Normalmodus ist die Dämpfung sportlich-komfortabel, im Sportmodus sportlich-straff.

Sensoren erfassen die Karosseriebewegungen, z. B. bei starkem Beschleunigen, Bremsen oder auf unebener Fahrbahn. Das Steuergerät errechnet daraus den aktuellen Fahrzustand – und regelt je nach gewähltem Modus die Dämpferhärte.

Spürbares Ergebnis für Sie: mehr Fahrstabilität, mehr Komfort, mehr Performance.