Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Bremsen 911 Targa 4

Porsche - Bremsen

Bremsen

Beim neuen 911 Targa 4 kommen an der Vorder- und Hinterachse schwarz eloxierte 4-Kolben-Aluminium-Monobloc-Festsättel zum Einsatz. Und Bremsscheiben mit einem Durchmesser von 330 mm vorne und hinten. Beim neuen 911 Targa 4S rote Aluminium-Monobloc-Festsättel mit 6 Kolben vorne und 4 Kolben hinten. Der Bremsscheibendurchmesser: vorne 340 mm, hinten 330 mm. Für höhere Bremsperformance und Standfestigkeit.

Bei beiden Modellen sind die einteiligen Bremssättel geschlossen. Die Vorteile: höhere Formsteifigkeit, besseres Druckpunktverhalten auch bei extremen Belastungen, niedrigeres Gewicht. Der Pedalweg ist kurz, der Druckpunkt präzise. Die Bremsscheiben sind gelocht – für besseres Bremsverhalten bei Nässe.