Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Porsche Active Suspension Management (PASM) 911 Targa 4

Porsche Active Suspension Management (PASM)

Porsche Active Suspension Management (PASM)

Serie im neuen 911 Targa 4S, Option im neuen 911 Targa 4: die elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems, PASM. Es regelt aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft – abhängig von Fahrweise und Fahrbahnzustand. Zusätzlich ist die Karosserie um 10 mm abgesenkt. Das PASM hat 2 Einstellungen, die Sie über eine Taste in der Mittelkonsole steuern können: Im Normalmodus ist die Dämpfung sportlich-komfortabel, im Sportmodus sportlich-straff.

Sensoren erfassen die Karosseriebewegungen, z. B. bei starkem Beschleunigen, Bremsen oder auf unebener Fahrbahn. Das Steuergerät errechnet daraus den aktuellen Fahrzustand – und regelt je nach gewähltem Modus die Dämpferhärte.

Spürbares Ergebnis für Sie: mehr Fahrstabilität, mehr Komfort, mehr Performance.