Home

Hauptnavigation
Modelle
911
Porsche - Exemplarischer Trainingsablauf

Exemplarischer Trainingsablauf

Der größte Wunsch unserer Schüler:
die große Pause abschaffen.

Jahrelange Erfahrung – die Grundvoraussetzung für unsere Instrukteure. Und für einen reibungslosen Trainingsverlauf. Wie dieser im Einzelnen aussehen kann, zeigt der folgende exemplarische Zeitplan eines zweitägigen Precision-Trainings für Einsteiger.

Eingeschlossene Leistungen:

  • Porsche Sport Driving School Coaching- Paket: Fahrerbriefing, Betreuung pro Gruppe durch max. 2 Instrukteure, gestelltes Funkgerät
  • Porsche Sport Driving School Sicherungs- und Organisationspaket: Streckensicherung, medizinischer Notfalldienst, Betreuung der Veranstaltung durch einen Projektleiter sowie einen Supervisor
  • Porsche Sport Driving School Catering- Paket: ganztägig Kaffee, Softdrinks und Snacks, 2 x Mittag- und 1 x Abendessen
  • Porsche Sport Driving School Service- Paket: Zusendung von Detailunterlagen vor der Veranstaltung, Einschreibungsunterlagen vor Ort inkl. Startnummern und Namensschild mit Porsche Schlüsselband, kostenloser Helmverleih (in begrenzter Stückzahl), vergünstigte Raten in Porsche Partner Hotels, Teilnehmerurkunde und Gastgeschenk
  • Mindestens ein werkseigener Mechaniker der Porsche AG steht vor Ort als technischer Ansprechpartner zur Verfügung
  • Fotografische Dokumentation des Trainings (Möglichkeit zum Download von Bildmaterial nach der Veranstaltung)
  • Reiserücktritts- und Unfallversicherung
  • Sicherungsschein
Tag 1
08:00 – 08:45 Uhr Welcome-Coffee. Registrierung und Ausgabe
der Teilnehmerunterlagen
08:45 – 09:30 Uhr Begrüßung und Fahrerbriefing
09:30 – 12:30 Uhr Fahrtraining in Gruppen (bis ca. 12 Teilnehmer), Betreuung durch
max. 2 Porsche Instrukteure pro Gruppe
12:30 – 14:00 Uhr Gemeinsames Mittagessen auf dem Trainingsareal
14:00 – 17:00 Uhr Fahrtraining in Gruppen, inklusive einer Kaffeepause
17:00 Uhr Ende des ersten Fahrtages
20:00 Uhr Gemeinsames Abendessen aller Teilnehmer zusammen mit dem Team
der Porsche Sport Driving School
Tag 2
09:00 – 09:30 Uhr Welcome-Coffee und Fahrerbriefing
09:30 – 10:30 Uhr Streckenbegehung
10:30 – 13:00 Uhr Fahrtraining in Gruppen (bis ca. 12 Teilnehmer), Betreuung durch
max. 2 Porsche Instrukteure pro Gruppe
13:00 – 14:30 Uhr Gemeinsames Mittagessen auf dem Trainingsareal
14:30 – 16:30 Uhr Fahrtraining in Gruppen, inklusive einer Kaffeepause
16:30 – 17:00 Uhr Taxifahrten in den Instrukteurfahrzeugen
17:00 – 17:30 Uhr Verabschiedung, Urkunden- und Preisübergabe
ca. 17:30 Uhr Trainingsende – individuelle Abreise der Teilnehmer

* Änderungen vorbehalten. Der Trainingsablauf wird je nach Wetter, Trainingsort und Trainingslevel angepasst.