Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Konzept Panamera S

Porsche Panamera S - Konzept

Konzept

Kraftstoffverbrauch/Emissionen* der Panamera Modelle: Innerorts in l/100 km 15,7-7,7; Außerorts in l/100 km 7,8-5,6; Kombiniert in l/100 km 10,7-3,1; CO2-Emission in g/km 249-71.
Kraftstoffverbrauch/Emissionen* Panamera S E-Hybrid: Kombiniert in l/100 km 3,1; CO2-Emission in g/km 71; Stromverbrauch in kWh/100 km 16,2.

Der Alltag verlangt praktische Fahrzeuge mit Platz und Komfort. Ihr Herz aber verlangt einen Sportwagen? Wir sehen da keinen Widerspruch.

Beide Modelle werden von einem 3,0-Liter-V6-Zylinder-Motor mit Biturbo- Aufladung angetrieben. Die Kraftübertragung erfolgt über das Porsche Doppelkupplungsgetriebe (PDK) – beim Panamera 4S über den Allradantrieb des Porsche Traction Management (PTM) auf alle 4 Räder.

Die Bi-Xenon-Hauptscheinwerfer inklusive Tagfahrlicht mit den 4 in die Scheinwerfer integrierten LED-Spots sind in allen Modellen serienmäßig. Gleiches gilt für das Porsche Active Suspension Management (PASM) – eine elektronische Verstellung des Stoßdämpfersystems – sowie für das Reifendruckkontrollsystem (RDK).

Äußere Kennzeichen der Panamera S Modelle sind die silberfarbenen Bremssättel, 18-Zoll Panamera S Räder und die runden Doppelendrohre der Abgasanlage. Typisches Merkmal im Innenraum ist das silbergraue Zifferblatt des Drehzahlmessers. Neben der Klimaautomatik sorgt die serienmäßige Sitzheizung vorn für hohen Komfort. Ebenfalls Serie ist die Teillederausstattung. Die Sitzflächen sowie die inneren Lehnenflächen und die Seitenwangen der Sitze sind in geprägtem Leder ausgeführt.