Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Interieurdesign Macan S

Porsche Macan S - Interieurdesign

Interieurdesign

Wir als Sportwagenbauer wissen: Fahrer und Fahrzeug müssen eine Einheit bilden. Entsprechend sitzen Sie nicht einfach im Macan – die Architektur integriert Sie in das Fahrzeug. Die dreidimensionale Anordnung der Bedienelemente verleiht dem Interieur Cockpit-Charakter. Die sportlichen Vordersitze vermitteln ein für den Macan typisches Gefühl: Sie befinden sich zwar höher über der Straße, sind aber trotzdem hautnah an ihr dran.

Das Wesentliche haben Sie schnell im Blick: Die Instrumententafel ist im 3-Tuben- Design gestaltet. 3 Tuben – wie in einem klassischen Sportwagen. Dazu gehört auch der mittig platzierte Drehzahlmesser. Rechts davon: der 4,8-Zoll-Farb-Bildschirm. Er zeigt unter anderem Informationen des Bordcomputers an.

Durch die sportwagentypisch nach vorne ansteigende Mittelkonsole haben Sie einen besonders kurzen Weg vom Lenkrad zum PDK Wählhebel sowie zu den wichtigsten Fahrzeug-Funktionen. Das Zündschloss sitzt – Porsche typisch – links.

Das neu entwickelte, multifunktionale 3-Speichen-Sportlenkrad folgt dem Design des 918 Spyder – und einem Prinzip aus dem Motorsport: Die Hände bleiben immer am Lenkrad. Über die beiden Schaltpaddles schalten Sie ergonomisch, sportlich und schnell.

Die Systeme für Sound und Navigation folgen dem ergonomischen Konzeptgedanken. Ausgerüstet mit einem hochauflösenden Farb-Touchscreen, sorgen sie für intuitiven Bedienkomfort.

Mit der dreifach variablen Rücksitzbank – teilbar im Verhältnis 40 : 20 : 40 – passen Sie den Macan perfekt an Ihre Bedürfnisse an.

Apropos Anpassung: Sie können den Innenraum mit einer Vielzahl von Optionen noch individueller gestalten. Die Palette der Materialien und Dekore reicht von klassisch bis sportlich. Für ein exklusives Innenleben können Sie den Innenraum Ihres Macan vielfältig beledern oder die Dekore mit edlem Holz in Nussbaum-Wurzel dunkel verkleiden lassen. Für ein sportbetontes Ambiente stehen Carbon oder gebürstetes Aluminium zur Wahl. Grundsätzlich gilt für die individuelle Ausstattung des neuen Macan: Ihr sind keine Grenzen gesetzt.