Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Antrieb

Cayenne Diesel

Leistung

Der Cayenne Diesel wird von einem 3,0-Liter-V6-Turbodiesel mit Common-Rail-Einspritzsystem angetrieben. Sein Abgasturbolader verfügt über die variable Turbinengeometrie (VTG). Das einströmende Abgas wird hierbei über gesteuerte, bewegliche Leitschaufeln auf das Turbinenrad gelenkt. Für optimale...

Mehr erfahren
PTM

Porsche Traction Management (PTM)

Der Cayenne Diesel und der Cayenne S Hybrid verfügen über einen permanenten Allradantrieb mit selbstsperrendem Mittendifferenzial. So gelangen in der Regel 60% der Antriebskraft an die Hinterachse und 40% an die Vorderachse. Dreht ein Rad einer Achse durch, so verteilt das selbstsperrende...

Mehr erfahren

Diesel-Direkteinspritzung (Common-Rail-Einspritzsystem)

Die direkte Kraftstoffeinspritzung erfolgt über ein Common-Rail-Einspritzsystem. Der Einspritzdruck beträgt jetzt bis zu 2.000 bar. Für eine effektive Gemischbildung und mehr Dynamik. Die piezogesteuerten Einspritzventile ermöglichen einen flexiblen Einspritzverlauf mit mehreren Einspritzungen pro...

Mehr erfahren
Auto Start-Stop-Funktion

Auto Start-Stop-Funktion

Die Cayenne Modelle mit 8-Gang Tiptronic S verfügen über eine Auto Start-Stop-Funktion. Sie schaltet den Motor ab, wenn Sie z.B. an einer Ampel warten und dabei den Fuß auf der Bremse haben. Die Audio- und Kommunikationssysteme laufen trotz Motorabschaltung weiter und die serienmäßige...

Mehr erfahren
Tiptronic S

8-Gang Tiptronic S

Kennzeichen der 8-Gang Tiptronic S: eine weite Spreizung der Gänge. Der 1. Gang ist für gutes Beschleunigungsverhalten beim Anfahren sowie eine starke Steig- und Zugleistung im Geländebetrieb ausgelegt. Die Höchstgeschwindigkeit wird im 6. Gang – beim Cayenne Diesel im 7. Gang – erreicht. Die...

Mehr erfahren

VarioCam Plus

VarioCam Plus ist ein 2-in-1-Motorkonzept zur Verstellung der Einlassnockenwellen sowie zur Schaltung des Ventilhubs der Einlassventile.

Das System unterscheidet zwischen normaler Alltags- und maximaler Leistungsanforderung und stellt sich auf die jeweiligen Bedingungen ein. Die Umschaltung erfolgt...

Mehr erfahren

Kühlsysteme und Ölversorgung

Hochleistungsmotoren entfalten ihre optimale und dauerhafte Leistung am effektivsten, wenn alle Teile innerhalb eines bestimmten Temperaturbereichs arbeiten. Die Motorkonstruktionen der Cayenne Modelle ermöglichen hohe Kühlleistungen. Um die während der Warmlaufphase auftretenden Reibungsverluste...

Mehr erfahren

Variable Turbinengeometrie (VTG)

Der Turbolader des Cayenne Diesel arbeitet mit variabler Turbinengeometrie (VTG). Das einströmende Abgas wird hierbei über elektronisch gesteuerte, bewegliche Leitschaufeln auf das Turbinenrad gelenkt, so dass sowohl die Verhältnisse eines „kleinen“ als auch eines „großen“ Turboladers erzielt...

Mehr erfahren