Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Interieur

Boxster S

Interieur

Den großzügig dimensionierten Innenraum dominiert Leichtigkeit. Er bietet reichlich Platz für den Fahrer – und für Komfort. Die ansteigende Mittelkonsole integriert den Fahrer optimal in das Fahrzeug. Sie sorgt für einen extrem kurzen Weg der Hand vom Schalthebel zum Lenkrad. So können Sie sportlich schnell schalten. Die einzelnen Bedienelemente sind übersichtlich angeordnet. So bieten die meisten Funktionen intuitiven Bedienkomfort. Das Kombiinstrument mit zentralem Drehzahlmesser und 4,6-Zoll-Farbbildschirm versorgt Sie mit allen wichtigen Informationen.

Hochwertig – das gilt auch für die Materialien. Sichtbar z.B. an den silberfarbenen Details der Schalttafel und der Mittelkonsole. Oder an den Lederapplikationen, sportlich und stilvoll zugleich: Lenkradkranz, Schalt- bzw. Wählhebel sowie die Türgriffeinlage sind mit Leder bezogen und bilden so – typisch Porsche – eine ausgewogene Verbindung aus Design und Funktionalität. Beim Boxster S sind zusätzlich die Armauflagen an den Türen und der Deckel des Ablagefachs der Mittelkonsole in Leder gehalten.

Im Boxster GTS wird es noch sportlicher: In Verbindung mit der serienmäßigen Lederausstattung in Schwarz kommt Alcantara an den Türen, dem Schalttafelunterteil sowie der Mittelkonsole zum Einsatz. Ebenso an den Sitzmittelbahnen der serienmäßigen Sportsitze Plus, deren Kopfstützen zusätzlich mit gestickten „GTS“ Schriftzügen versehen sind. Markant: das serienmäßige SportDesign Lenkrad, das – genau wie der Schalt- bzw. Wählhebel – ebenfalls in Alcantara ausgeführt ist.

Für den Boxster GTS steht Ihnen darüber hinaus das optionale Interieur-Paket GTS zur Verfügung, mit dem Sie weitere sportliche Akzente in den Farben Karminrot oder Rhodiumsilber setzen können. Das geht Ihnen noch nicht weit genug? Dann nutzen Sie die Vielzahl von Optionen aus dem Individualisierungsprogramm für die Boxster Modelle. Eine Auswahl finden Sie auf den folgenden Seiten.