Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Porsche Active Suspension Management (PASM)

Der neue 911 Turbo S
Porsche Der neue 911 Turbo S - Porsche Active Suspension Management (PASM)

Porsche Active Suspension Management (PASM)

Das serienmäßige PASM ist eine elektronisch geregelte Verstellung des Stoßdämpfersystems. Es regelt aktiv und kontinuierlich die Dämpferkraft abhängig von der Fahrweise und der Fahrsituation für jedes einzelne Rad.

Der Fahrer kann per Tastendruck zwischen 2 Programmen wählen: Im Normalmodus ist die Dämpfung sportlich-komfortabel, im Sportmodus sportlich-straff. Abhängig vom eingestellten Modus, der Fahrweise und dem Fahrbahnzustand wählt das System innerhalb der Kennlinienfelder automatisch die optimale Dämpferhärte aus. Wank- und Nickbewegungen verringern sich, der Kontakt jedes einzelnen Rads zur Straße wird optimiert.