Home

Hauptnavigation
Modelle
911

Elektromechanische Servolenkung.

911 Targa 4
Porsche 911 Targa 4 - Elektromechanische Servolenkung.

Elektromechanische Servolenkung.

Jede Gerade steigert bekanntlich die Vorfreude auf die nächste Kurve. Dennoch: Statistisch gesehen fährt ein Auto zu 90 % geradeaus. Unsere Ingenieure erkannten hier ein Potenzial zur Energieeinsparung. Denn im Gegensatz zu konventionell verbauten Hydraulikpumpen verbraucht der Elektromotor der elektromechanischen Servolenkung nur dann Energie, wenn tatsächlich ein Lenkeingriff stattfindet. Vorteil für die Umwelt: Durch den Wegfall des Hydrauliköls ist keine Wartung mehr nötig.

Auf die verbleibenden 10 % in Kurven sind wir übrigens bestens vorbereitet. Mit typischer Porsche Lenkung, also feinfühligem und direktem Lenkverhalten, sowie einer variablen Lenkübersetzung. Mit gewohnter Agilität, hohem Komfort und einer gezielten Auswahl der Rückmeldungen von der Fahrbahn.